/ / Penoplex auf Penokleksu und andere Oberflächen fixieren

Fixing penokpaksa zu penokpleksu und zu anderen Oberflächen

Penoplex ist eine innovative WärmedämmungMaterial. Es hat keine Hygroskopizität, es ist beständig gegen verschiedene Temperaturen, Feuer und Witterungseinflüsse. Das Isoliermaterial wird auch als Schallschutzmaterial verwendet. Es enthält keine giftigen Substanzen.

Wie man Blätter von Penoplex miteinander klebt

Der moderne Markt für Baumaterialien ist reichlich vorhandenverschiedene Modelle von Penopolix. Die Platten unterscheiden sich in der Dicke der Steifigkeit und Dichte. Wenn ein Penoplex an einem Penoplex fixiert ist, werden diese Eigenschaften berücksichtigt.

In diesem Fall den entsprechenden KleberZusammensetzung. Die Befestigung des Penopolix an den Penokleksu erfolgt mittels einer beliebigen Art von Kleber. Eine wichtige Nuance bei der Klebstoffauswahl ist der Mangel an Aceton und Benzin.

Befestigung penokpleksa zu penokleksu es ist möglichmit einer speziellen Lösung herzustellen. Es wird mit Hilfe eines Schwerkraftmischers oder einer Bohrmaschine mit variabler Geschwindigkeitsanzeige vorbereitet. Verwenden Sie in diesem Fall einen Abdeckkopf.

Die vorbereitete Lösung sollte innerhalb von 2 Stunden nach der Zubereitung verwendet werden.

Die Fixierung des Penopolix an den Penokleks setzt voraus, dass der Abstand zwischen den Blättern nicht mehr als 2 mm beträgt. Im Falle von Lücken werden sie mit Dämmstreifen oder Schaum für die Installation gefüllt.

Wandmontage

Das Befestigen des Schaums an der Betonwand verursacht Schwierigkeiten aufgrund der geringen Haftung des Wärmeisolationsmaterials. Erhöhen Sie die Stärke der Installation ermöglicht den Einsatz von Klebstoff und Dübel.

Phenoplex an der Wand befestigt

Die Befestigung eines Penoplex an der Wand setzt vorausVorreinigung der letzteren. Entfernen Sie Staub und Schmutz von den Wänden. Die Stellen, die vom Pilz befallen sind, sollten mit einem speziellen Antiseptikum behandelt werden. Unebenheiten und Risse sind mit Kitt bedeckt.

Vor dem Gebrauch sollte die Oberfläche grundiert werden.

Befestigung von Gipskartonplatten

GVL (gipsovoloknisty Blatt) - das ist alles bekannte Trockenbau, die weit verbreitet für die Reparatur verwendet wird.

Die Anfügung von GWL an den Penplex erfolgt durch zweiWege. Es kann geklebt und auch verstärkt werden, indem ein Rahmen aus Metall oder Holz montiert wird. Der Rahmen aus Holz sollte einige Zentimeter hinter der Wand sein. Der Zwischenraum zwischen den Lamellen ist mit Penoplex-Blättern gefüllt. Schlitze zwischen den Platten des Wärmeisolationsmaterials sind zur Installation mit einem Schaum geschlossen. Dann wird Trockenbau an den Holzklötzen befestigt.

Erwärmung durch Penoplex und Gipskarton -eine ziemlich verbreitete Methode, die auf Loggien, Balkonen, Kellern und Garagen verwendet wird. Mit Gipskartonplatten belegte Penoplex-Platten sollten nicht in hohen Räumen (Wandhöhe größer als 2,5 m) verwendet werden. Der Rahmen muss fest genäht sein.

Die Befestigung von Gipskarton auf einem Penoplex mit Dübeln ist die beste Lösung. Bei geringer Wandhöhe ist eine Klebefixierung eine akzeptable Option.

Wie man Penokleks an einem Gitter repariert

Wie stärkt man das Mesh auf Penokleks? Wenn wir uns auf die Hauptanforderung von Wärmedämmsystemen verlassen, wird die Verwendung von metallischen Befestigungselementen nicht empfohlen, da die entstehenden Kältebrücken alle Anstrengungen auf Null reduzieren werden. Also, wo ist der Ausweg? Wie wird das Netz am Schaumstift befestigt, wenn das Metall nicht akzeptabel ist?

Fixing das Netz an den penokleksu

Wenn die Wärmeabschirmungsschicht montiert istOberfläche, wo keine Bewegung der Struktur stattfindet, wird das Netz an dem wärmeisolierenden Material mittels einer Klebemasse befestigt. Es sollte im Leim ertränkt oder ein zweiter Mantel aufgetragen werden.

Wenn die Befestigung an Orten durchgeführt wird, an denen sich Bewegung ergibt, wird empfohlen, Dübel oder Thermopaneele zu verwenden, die mit Polymerzement bedeckt sind.

Die verstärkte Schicht wird wie folgt erstellt:

  • Auf der Oberfläche des Blattes Penoplex deren Breite 1 m, durch einheitliche Kellen Leimschicht aufgetragen wird.
  • Gepanzertes Material sollte auf eine frische Schicht Kleber aufgetragen werden und mit einem glatten Spachtel ertrinken.
  • Bevor die Isolierung an der Öffnung befestigt wird, ist es notwendig, das Fassadengitter zu kleben, indem man es 15 cm hinter die Wand wickelt.
  • Auf dem verklebten Netz sind die Penokleks so befestigt, dass sie von der Wand bis zur Dicke des Isoliermaterials vorstehen. Fügen Sie zusätzlich 3 mm hinzu (Verstärkungsdicke).
  • Unter den Blättern von Penokleksa legen Sie die Lamellen aus Holz. Sie erzeugen eine expandierende Naht.
  • Mesh für Gips ist mit Penokleks verklebt (sicher um die Ecke wickeln und 15 cm hinter der Wand kleben).
  • Es wird empfohlen, die Außenecken des Gebäudes und die Böschungen mit einem Lochprofil aus Aluminium zu befestigen.
  • Vor dem Auftragen des Putzes ist es notwendig, die Ecken für einen reibungslosen Auftrag der Putzmasse zu beschichten.

Fliesenbefestigung

Penoplex und Fliesen ergänzen sich. Das Plättchen sorgt für die Sicherheit der Penopolis vor der Zerstörung, und das Penoplex selbst ist die Dichte der Fliese. Die Befestigung der Fliese an den Penokleksu erfolgt mittels Klebstoff. Die beste Wahl ist der Klebstoff von Ceresit CM117.

Befestigungskacheln zu einem penokleksu

Das Rezept für die Vorbereitung des Klebers ist auf dem Etikett aufgedruckt. Die Dicke der Klebeschicht sollte nicht mehr als in der Anmerkung angegeben werden. Kleben Sie von der unteren Ecke der Oberfläche.

Vor dem Befestigen der Fliese am Schaum sollte die Oberfläche vorbereitet werden. Zu diesem Zweck wird ein Armierungsgewebe verwendet, sowie eine spezielle Mischung für Gips auf den Penokleks.

Der Putz ist gründlich gemischt. Die Mischung wird mit einem Spatel auf Penoplex-Blätter aufgetragen.

Dann folgt die Verstärkung. Das Gitter ist in den Kleber eingelassen. Die in das Netz gepresste Schicht wird mit einem Spatel getrimmt. Die Ebene für die Ausrichtung ist nicht erforderlich. Es wird ausreichen, was verfügbar ist. Die Hauptsache ist, dass diese Ebene auf die Kachel getrimmt wird.

Fliesenkleber wird unter Berücksichtigung der Textur der äußeren Oberfläche ausgewählt. Zum Beispiel, Kleber Ceresit CM-17.

Wie Penokleks am Sockel befestigt ist

Der Keller des Hauses befindet sich unter der Erde. Es ist stark von natürlichen Faktoren beeinflusst. Im Falle einer Isolierung der Kappe schützen Sie sie gegen Zerstörung und Verformung. Als Heizung kann penoplex ebenfalls verwendet werden. Dieses Material hat seine Vorteile. Schließlich hält es Temperaturschwankungen perfekt stand. Es nimmt kein Wasser auf. Wenn im Material keine Feuchtigkeit vorhanden ist, kann die Basis nicht gefrieren und beschädigt werden. Das Befestigen des Penopolix am Sockel ist recht einfach.

Befestigung des Penopolix am Sockel

Vor dem Auftragen der Klebeschicht sollte die Oberfläche seinGrundierung. Dies wird die Haftung sicherstellen. Die Platten des Penoplex sind fest fixiert. Die Kluft zwischen ihnen sollte minimal sein. Zweifellos ist es nicht genug, nur den Klebstoff für die Befestigung zu verwenden, da in diesem Fall der Prozess der Fertigstellung des Sockels oder des dekorativen Steins schwerer ist.

Zusammen mit den Fliesen an den Penokleksu kann ein Verstärkungsgewebe auf der Basis von Kunststoff, Glasfasern oder Metall befestigen. Sie können ein billiges Netz aus Metall verwenden.

Nachdem der Schaum fixiert wurde, lassen Sie den Kleber vollständig trocknen.

Oberfläche aus wärmeisolierendem Materialmit einem Verstärkungsgewebe grundiert. Dann wird die Hauptschicht aus Gips aufgetragen. Sobald es getrocknet ist, wird die Oberfläche wieder grundiert. Dann wird die Endbeschichtung aufgetragen oder die Materialien für die Endbearbeitung werden gelegt.

Wie man einen Schaum an die Decke anbringt

Die Befestigung penoplexa bis zur Decke kann nach zwei Methoden durchgeführt werden: vom Leim oder den Dübeln. Bei der Installation werden häufig beide Methoden verwendet.

Befestigung des Schaums an der Decke

Im ersten Fall wird der Klebstoff mittels aufgetragenZahnkelle Das Blatt wird gegen die Decke gedrückt. Im zweiten Fall wird ein Dübel mit einer Kunststoffkappe in eine vorbereitete Bohrung getrieben. Es ist notwendig, einen dichten Eintritt des Dübels in die Oberfläche der Isolierung zu erreichen.

Auf einem Blatt eines Penoplex mit Standardmaßen von 120x60 cm werden zwei Dübel benötigt. Schlitze an den Gelenken sind mit einem Montageschaum abgedichtet.

Dann wird ein Dampfsperrmaterial aufgebracht. Es wird mit Schrauben oder mit doppelseitigem Klebeband befestigt. Dies bietet einen thermischen Schutz des Raumes sowie eine zuverlässige Schalldämmung.

Nach der endgültigen Verlegung des Penoplexes, beende die Decke.

Wie man einen Schaum auf dem Boden befestigt

Für die hochwertige Wärmedämmung des Bodens mit einem Penoplex sollten Bleche der Klasse 35 verwendet werden, die Erwärmung kann schnell genug erfolgen.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Penoplex-Blätter;
  • Material für die Abdichtung;
  • Zementmischung;
  • Niveau;
  • Mischung für Estrich.

Der Betonboden wird auf Mängel überprüft. Alle Unebenheiten sollten beseitigt werden. Risse und Schlaglöcher werden zementiert. Wenn die Grundlage des Bodens ein gewöhnlicher Boden ist, dann wird er mit Schutt und Sand bedeckt und dann gerammt und mit Beton gegossen. Bei der abschließenden Trocknung der Oberfläche wird mit der Isolierung des Bodens fortgefahren.

Der Boden ist mit einer Folie zur Abdichtung abgedeckt. Benachbarte Filmstücke werden geläppt und mit Klebeband befestigt.

Dann wird der Penoplex auf dem Boden fixiert. Die Laken passen fest. Die Arbeit beginnt an der Ecke des Raumes.

Fixing der Penoplex auf den Boden

Wo es Rohre oder Steigleitungen gibt,Penoplex ist ausgeschnitten. Dann wird eine spezielle Mischung für den Estrich vorbereitet. Penoplex wird in einer Schicht von 5 cm gegossen.Auf einem trockenen Estrich können Sie jeden Bodenbelag abdecken.

Wie man einen Schaum an ein vertikales Fundament anbringt

Diese Methode ist sowohl für den Bau des Fundaments als auch für die bereits errichteten Gebäude anwendbar. Es ist notwendig, das Fundament bis zur Tiefe seiner Verlegung auszugraben.

Das Fundament wird von Schmutz befreit und mit Zement geebnet.

Dann wird der Klebstoff für Penopolix verdünnt. Wenn das Fundament des Kellers nicht gleich der Ebenheit ist, kann das wärmende Material tiefer gelegt werden.

Auf dem Ofen wird der Kleber mit Punkten aufgetragen. Dann wird der Penoplex am Fundament befestigt. Jede nächste Platte wird angebracht, wenn die Befestigungsnut ausgerichtet ist.

Befestigung eines Penopolix auf dem Fundament

Im Falle der Befestigung mehrerer Schichten aus wärmeisolierendem Material ist es in gestaffelter Anordnung angeordnet. Die zweite Schicht wird unter Verwendung einer ähnlichen Technologie an demselben Klebstoff angebracht.

So isolieren Sie das Fundament auf der Basis von Platten

Die Arbeit wird in der folgenden Reihenfolge ausgeführt:

  • Eine Plattform für die Stiftung wird markiert und entferntDie obere Schicht des Bodens bis zur Tiefe, die durch das Projekt zur Verfügung gestellt wird. Der Boden ist eben gemacht. Die letzten 30 cm werden von Hand entfernt. Die vorbereitete Plattform ist mit Sand gefüllt und verdichtet. Temporäre Schalungen werden erstellt und eine Betonunterlage wird vorbereitet. Eine Verstärkung des Substrats ist nicht erforderlich.
  • Nachdem der Beton erstarrt ist, daraufPeneplex ist gestapelt. Befestigungsnut ist kombiniert. Die Blätter sind ohne Lücken befestigt. Ein dicker Zellophanfilm wird auf das Penopolx aufgebracht. Die Fugen der Streifen werden mit Hilfe des Klebebandes geklebt. Der Film dient zur Wasserabdichtung. Es verhindert das Eindringen von Betonmasse durch die Gelenke des Penopolix.
  • Verschalung, Verstärkung und Ausgießen werden vorgenommenein Fundament aus Platten. Nachdem das Fundament erstarrt ist, wird die Schalung entfernt. Das Fundament wird zusätzlich thermisch isoliert. Penoplex ist an den Seitenwänden platziert.

Die Sohle des Streifenfundaments wird durch die gleiche Methode isoliert

Isolierung

Die Befestigung des Isolons am Schaum erfolgt mittels Montageschaum oder Flüssignägeln. Das Ergebnis ist das gleiche.

Fixing Isolon zu Penokplex

Doppelseitiges Klebeband liefert nicht die richtige Stärke. Flüssige Nägel - die beste Option, da Penokleks zur Kategorie der porösen Materialien gehören.

Es ist auch möglich, eine mechanische Methode zu verwenden. Wenn sich unter den Blättern von penoplex Holzkonstruktionen befinden, können Sie die Unterlegscheiben (selbstschneidende Schrauben mit einem großen Kopf) verwenden.

Wenn das Fundament Beton oder Ziegel ist, danngreifen Sie auf die Verwendung von Dübeln, die an der Wand befestigt sind, durch eine Schicht von Penokleksa. Dieses Verfahren hat jedoch eine geringere Effizienz, da jede Schraube oder jeder Dübel eine kalte Brücke in der Schicht aus wärmeisolierendem Material erzeugt.

Wie man eine Kiste an einem Pen-Plex befestigt

Die Basis der Kiste ist eine Bar aus Holz oderProfil aus Aluminium, das der Dicke des Dämmstoffes entspricht. Die Befestigung der Kiste an der Schaumstoffplatte setzt voraus, dass die Platten aus wärmeisolierendem Material an die Zellen der Kiste angepasst sind. Dies erleichtert die Arbeit. Zu diesem Zweck sollten Sie die Träger in einem Abstand von weniger als der Breite des Bleches um 2 cm befestigen.Wenn der Rahmen des Stabes hergestellt wird, fahren Sie mit der Wärmedämmung fort.

Die Platten werden abgelängt. Der Kleber wird auf die Rückseite des Blattes aufgetragen. Penoplex wird in die Zellen der Kiste eingeführt. Alle Lücken sind mit einem Montageschaum verschlossen. Extra Stücke sind abgeschnitten.

Über dem penokleksa aufgeklebten Verstärkungsgewebe auf Glasfaserbasis. Fahren Sie dann fort, um den Abschluss zu beenden.

Lesen Sie mehr: