/ / Lovestock: Anbau und Pflege zu Hause

Lovestock: Anbau und Pflege zu Hause

Aufwachsen Liebstöckel, Pflege für die wirBetrachten Sie, ist eine sehr nützliche Beschäftigung, weil die Pflanze sehr wertvoll ist. Wir werden Grasarten, insbesondere Pflege und Sammlung, diskutieren. Alles, was du über den Liebhaber wissen willst, findest du unten in dem Artikel.

Lovestock: Was ist das für eine Pflanze?

Diese Pflanze gehört zu den Schirmarten. In der Natur kann sie eine Höhe von ca. 2 m erreichen Eine Staude hat eine dicke Wurzel. An der Spitze verzweigt sich allmählich der hohle Stamm. Aussehen: Die federgroßen Blätter eines grünen Schirms sind mit kleinen gelben Röschen verziert, die in ihrer Erscheinung geschlossenen Sonnenschirmen ähneln. Viele Leute verwechseln ihn mit Sellerie. Eine Besonderheit der Pflanze ist der würzige Geruch. Wir werden darüber unten sprechen, aber es sollte beachtet werden, dass aufgrund dieser Eigenschaft es in vielen nationalen Küchen verwendet wird. Die Zeit der Blüte fällt auf den Beginn des Sommers, die volle Reifung der Samen - im August.

liebevoll wachsen und fürsorglich sein

Oft kann man ihn in den Vororten treffen,weil die Menschen über die medizinischen Eigenschaften von Pflanzen Bescheid wissen. In jedem Teil davon gibt es ein ätherisches Öl, nur seine Quantität unterscheidet sich. Vor allem das Öl in den Samen, am allerwenigsten in den frischen Blättern. Im Aussehen ist das ätherische Öl dick und dunkelbraun. Völlig löslich in Alkohol.

Nützliche Eigenschaften

Am weitesten verbreitet in der Regiondiätetische Ernährung. Trotz der Tatsache, dass die Wurzeln der Pflanze einen bitteren Geschmack haben, riecht es gut. Viele verwenden die Wurzeln der Liebhaber als Gewürz für verschiedene Gerichte (Gemüse, Fleisch, Fisch). Es ist schwer zu glauben, aber kandierte Früchte und Marmeladen werden aus frischen Wurzeln hergestellt. Unersetzbare Pflanze wird für Marinade sein.

Nützliche Eigenschaften sind einfach beeindruckend. Für therapeutische Zwecke, verwenden Sie verschiedene Teile der Pflanze. Es ist reich nicht nur mit Vitaminen, sondern auch mit wertvollen Spurenelementen und ätherischen Ölen. Es ist bekannt, dass Kräutersud und -säfte zur Normalisierung der Arbeit der Organe des Gastrointestinaltrakts beitragen und auch den Stoffwechsel fördern. Dies bietet Gras mit solcher Popularität bei denen, die abnehmen wollen. Darüber hinaus ist es für seine tonischen, diuretischen und krampflösenden Wirkungen bekannt. Es wird empfohlen, es für Verletzungen des Nervensystems, Aggression, starke Erregbarkeit zu verwenden. Wirksam hilft bei Problemen mit der Blutzirkulation. In einigen Fällen ist die Pflanze eine ausgezeichnete Medizin für die Vergiftung. Um sich jedoch nicht zu verletzen, müssen Sie die nützlichen Eigenschaften und Kontraindikationen im Detail verstehen.

Die Anwendung wurde in der Kosmetik gefunden. Für die Schönheit und Gesundheit von Frauen ist die Pflanze unersetzlich. Abkochungen davon werden verwendet, um die Haut in Rancki und kleinen Läsionen zu behandeln. Es ist auch nützlich für Haare. Danach werden sie üppig und befestigt, aber nur mit regelmäßigen Spülungen. Es ist bekannt, dass Fliegen und Moskitos nicht fliegen, wenn Sie am Eingang des Raumes einen Ventilator aufhängen. Auch das Aroma von Gras ist nicht wie Kakerlaken und Bettwanzen.

Was kann noch nützlicher Liebstöckel sein? Viele Frauen sind in Pflege und Pflege zu Hause involviert, aber warum? Die Sache ist, dass wenn Sie nur ein paar Tropfen ätherisches Öl auf die Haut der Frau auftragen, dann ist die Aufmerksamkeit von ihrem Ehemann gewährleistet. Ja, die Pflanze ist ein kraftvolles natürliches Aphrodisiakum, das die männliche Kraft zurückgibt.

In welchen Fällen ist eine liebende Frau verboten?

Trotz der Tatsache, dass es viele nützliche Eigenschaften gibt, wieMethoden der Anwendung, aber es gibt bestimmte Kontraindikationen. In keinem Fall dürfen die Wurzeln kurz vor der Blüte verwendet werden, da sie in dieser Zeit giftig sind. Es ist besser, im Herbst oder Frühling Rohlinge zu machen. Tinkturen und Brühen können nicht gekocht werden, weil dann alle wertvollen Eigenschaften verloren gehen.

liebevoller Anbau und Pflege im Freiland

Ärzte bestehen darauf, dass Sie nicht nehmen solltenAbkochungen für Frauen, die monatliche oder Gebärmutterblutungen haben. Darüber hinaus sind alle Blanks aus verschiedenen Teilen der Pflanze in der Schwangerschaft streng verboten, Geschwüre und Hämorrhoiden. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Pflanze zum Blutfluss zu den Organen des kleinen Beckens beiträgt. Zubereitungen, die Extrakt Liebstöckel enthalten, reduzieren den Appetit. Sie sollten die Pflanze im Sommer nicht bei extremer Hitze anfassen, da Sie sich sofort verbrennen können.

Sorten

Insgesamt gibt es 4 beliebtesten Sortenkultivierter Liebstöckel. Viele Sommerbewohner sind mit der Pflege einer solchen Pflanze beschäftigt. Unter den Sorten: Hercules, Don Juan, Preobrazhensky Semko und der Führer. Zwei Sorten werden wir getrennt betrachten, weil sie am beliebtesten sind und besondere Aufmerksamkeit verdienen.

Variety Hercules zeichnet sich durch eine geringe Höhe ausBusch. Wenn die durchschnittliche Höhe 2 m erreichen kann, dann wird der Busch dieser Sorte nicht mehr als 0,5 m wachsen.Wählen Sie ihn, wenn der Anbauort durch niedrige Temperaturen gekennzeichnet ist, weil diese Sorte die Kälte perfekt verträgt.

Liebstöckel wächst und Pflege zu Hause

Gras Liebstöckel, das Foto von dem wir einen Artikel sehen, nämlich die Sorte Preobrazhensky Semko ist eine der frostbeständigsten Pflanzenarten. Am weitesten verbreitet war in den nördlichen Regionen.

Don Juan

Diese Note wird verwendet, wenn Sie möchtenum den maximalen äußeren Effekt zu erzielen oder um eine große Ausbeute an grüner Masse zu erhalten. Für eine Saison können die Blätter bis zu 5 mal geschnitten werden, und aus einem Busch ergeben sich ca. 6 kg grüne Masse. Wenn es für medizinische Zwecke notwendig ist, Blätter zu pflanzen, dann ist es notwendig, diese Sorte anzubauen.

Führer

Liebevolle Pflege erfordert besondere, und wir werdenSprechen Sie darüber unten, aber das Gute, dass verschiedene Sorten eine ähnliche Pflege benötigen. Die Besonderheit der Sorte unter dem stolzen Namen des Führers ist, dass die Blätter eine Höhe von 80 cm erreichen können, eine Art Pflanze, die bis zu 2 m hoch werden kann.

Pflanzenanbau

Denken über das Wachsen und die Pflege eines Liebhabers,Es lohnt sich zu verstehen, dass es sich um eine mehrjährige Pflanze handelt, die erst im zweiten Jahr blüht. Achten Sie beim Pflanzen auf den Boden, denn das Gras ist sehr anspruchsvoll. Das Ideal ist eine mäßig feuchte und brüchige Niere. In dem Gebiet, in dem der Liebhaber wächst, sollte es jedoch keine Wasserstagnation geben, da dies die Wurzeln schnell verfaulen kann.

Das Gras wird besser wachsen, nicht in der Sonne, sondern im Schatten. Wiederum kehren wir zur Bodenfrage zurück. Es kann Torf, Sand oder Ton sein. Die wichtigste Voraussetzung für eine gute Entwicklung ist Nährboden. Deshalb muss vor dem Pflanzen einer Pflanze der Boden gedüngt werden. Zu diesem Zweck sind Harnstoff, Kompost, überweideter Mist, Superphosphat oder Holzasche geeignet.

liebe welche Art von Pflanze
Was haben wir noch nicht über den Amateur gesagt? Kultivierung und Pflege im Freiland haben wir in Betracht gezogen, aber es bleibt die Frage, wie sich das Kraut vermehrt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die wir im Folgenden betrachten werden.

Samen

Erfahrene Sommerbewohner und Gärtner bevorzugen SaatgutMethode der Reproduktion einer Pflanze. Dies geschieht einfach und die Ergebnisse sind gut. Zwei Tage vor dem geplanten Zeitpunkt der Aussaat ist es notwendig, die Samen in warmes Wasser einzutauchen. Am Pflanztag müssen sie sorgfältig abgewischt werden, damit sie trocken sind - dann ist es besser, Liebstöckel zu nehmen. Der Anbau und die Pflege im Freiland beginnen besser im Frühjahr oder Herbst, aber es ist vorzuziehen, die Samen zuerst in den Topf zu pflanzen, so dass sie genau keimen. Sie sollten nicht mehr als 1,5 cm in den Boden gelegt werden.Warten Sie auf schnelle Sämling sollte nicht sein, denn die ersten Anzeichen von Wachstum erscheinen erst nach 25 Tagen. Nach 70 Tagen gelten Sämlinge als für normale Landungen bereit. Pflanzen Sie besser in Reihen, um ein gutes ästhetisches Aussehen zu erhalten. Wir müssen uns jedoch an den Abstand zwischen den Sämlingen erinnern, der wegen des wuchernden Wachstums der Blätter mindestens 70 cm betragen sollte.

Abteilung des Busches

Indem man den Busch teilt, kann man Liebstöckel vermehren. Wachsen und Verlassen des Hauses wird effektiver sein, wenn Sie mit der ersten Methode reproduzieren, aber wenn Sie Ihre eigene Datscha haben, dann können Sie eine andere Methode versuchen. Die Fortpflanzung durch Strauchunterteilung erfolgt am besten im späten Frühjahr. Es ist ideal, einen reifen 3 Jahre alten Busch zu verwenden. Es muss ausgegraben und durch eine Schaufel in mehrere gleiche Teile geteilt werden, von denen jeder mindestens 3-4 Nieren hat. Diese Methode sollte zumindest ausprobiert werden, denn in diesem Fall wächst die Pflanze schnell und entwickelt sich gut. In der Theorie wird angenommen, dass das Gras an einem Ort bis zu 10 Jahren wachsen kann, aber in der Praxis wird überprüft, dass der Liebstöckel alle 5-6 Jahre verpflanzt werden muss.

Gras Liebstöckel Foto

Sorge

Kultivierung und Pflege für den Liebhaber wird nicht erforderlich seinbesonders komplexe Manipulationen. Die Hauptsache ist, sich an einige wichtige Punkte zu erinnern, die großen Einfluss darauf haben, wie das Gras wächst. Wir müssen regelmäßig den Boden lockern, die Unkräuter rechtzeitig entfernen, damit sie keine nützlichen Substanzen aus dem Boden aufnehmen, die Pflanze in besonders trockenen Perioden reichlich gießen, manchmal düngen und die Blätter rechtzeitig abschneiden. Dies sind die Hauptpunkte, in denen Leistung und Pflege für ein liebevolles Zuhause zu einem Vergnügen werden.

Wenn es notwendig ist, große Wurzeln am Ausgang zu bekommen,Es lohnt sich, als Köder Holzasche zu verwenden. Außerdem ist es notwendig, die Stiele zu schneiden, so dass keine zusätzliche Energie für sie verschwendet wird. Hauptsache, die Pflanze ist frostbeständig und wächst ohne zusätzliche Pflege im ganzen Land.

Zu Hause ist es besser aufzugebenorganische Düngemittel, da Stickstoff das Wachstum beschleunigt, aber die Qualität der grünen Masse verringert, wodurch es sich lockert. Dünger ist geeignet für den Fall, dass der Liebhaber auf einem großen Gebiet und armen Böden landet.

Krankheiten

Pflege und Kultivierung eines Liebhabers im Garten oder zu Hause könnenKompliziert, wenn die Pflanze krank wird. Die Karottenfliege bringt dem Gras den größten Schaden, dessen Larven die Wurzeln schnell zerstören. Nach kurzer Zeit wird der Busch gelb und trocknet vollständig aus. Ein anderes Problem ist die Septoriose. Es kann durch kleine gelbe Flecken auf den Blättern erkannt werden. In der Mitte jedes gelben Punktes erscheint schnell eine schwarze Erbse, und danach verwelkt die Pflanze langsam, bis sie vollständig abstirbt.

Ein sehr häufiges Problem sind Blattläuse, dielegt sich auf die Hoden. Um diesen Schädling zu bekämpfen, ist es notwendig, agrotechnische Methoden zu verwenden, da sie in diesem Fall am effektivsten sind. Es muss daran erinnert werden, dass der Einsatz von Chemikalien die Pflanze für therapeutische Zwecke ungeeignet macht.

Liebstöckel Bewertungen

Sammlung

Lubistok (Foto der Pflanze kann in dem Artikel gesehen werden)beginnt im Frühsommer zu blühen und reift im September vollständig. Es ist daran zu erinnern, dass im ersten Jahr nach der Pflanzung nur die Pflanzenblätter geeignet sind, die mehrmals gesammelt werden müssen. Die Wurzeln können nur verwendet werden, nachdem der Busch 3-4 Jahre alt ist. Das Graben von Wurzelgemüse ist am besten im Frühling oder Spätherbst. Sie werden vom Boden befreit, zu gleichen Teilen geschnitten und auf natürliche Weise getrocknet. Bei Bedarf können Sie diesen Vorgang mit speziellen Produkttrocknern beschleunigen, aber die Temperatur sollte nicht über +35 Grad liegen. Vor der Blüte sollten die Wurzeln des Busches nicht verwendet werden, da angenommen wird, dass sie giftig sein können. Nachdem die Wurzeln schließlich getrocknet sind, müssen sie gerieben und an einem dunklen Ort gelagert werden, vorzugsweise in einem Glasbehälter.

Blätter werden am besten während der Blüte gesammelt. Trocknen Sie sie nicht in der offenen Sonne, sondern unter einem Baldachin und vorzugsweise auf Papier. Sie werden ebenfalls getrocknet, gerieben und in einem Glasbehälter aufbewahrt.

Gesundheitsrezepte

Bewertungen des Liebhabers sagen, dass die Pflanzewirklich in vielen Fällen helfen können. Frauen verwenden diese Abkochung von Haarausfall: 2 TL. gemahlene Wurzeln gießen 1 Tasse kochendes Wasser und bestehen 5 Stunden. Dann wird die Brühe filtriert, abgekühlt und in die Kopfhaut gerieben. Also dauert es 3 Stunden, dann wasche deinen Kopf mit Eigelb, geh mit Schwarzbrot in heißes Wasser. Um die ersten Ergebnisse zu erzielen, werden 3-4 Prozeduren pro Woche benötigt.

Liebstöckel wächst und Pflege zu Hause

Von Kehlkopfkrankheiten 1 TL. Wurzeln gießen 1 Tasse kochendes Wasser und warm in einem Wasserbad für etwa eine halbe Stunde, nicht zum Kochen bringen. Dann bleibt die Brühe für eine Stunde bestehen. Nimm 2 Esslöffel. l. 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Es ist nützlich, den Mund mit einem Dekokt auszuspülen. Für beste Ergebnisse wird empfohlen, mindestens 2 Gläser Tinktur pro Tag zu verwenden.

Wenn der Fluss empfohlen wird, 1 EL zu machen. l. Blätter 1,5 Tassen kochendes Wasser. Die Brühe wird 3 Stunden lang aufbewahrt, danach wird abgekühlt und filtriert. Sollte 1 EL nehmen. l. 4 mal am Tag vor den Mahlzeiten. Denken Sie daran, dass ein solches Medikament eine gewisse harntreibende Wirkung haben wird.

Beli wird mit Tinktur aus 1 EL behandelt. l. Wurzel, gefüllt mit einem Glas kochendem Wasser. Die Brühe wird für 60 Minuten infundiert, danach wird sie 3 Mal am Tag nach den Mahlzeiten getrunken. Sie sollten ein halbes Glas auf einmal trinken. Die Wirkung wird viel besser sein, wenn Sie Spritzen mit der Infusion von Wurzeln verwenden. Dazu muss man 1 EL schweißen. l. fein gehackte Wurzeln 1 Liter kochendes Wasser.

Wir haben alle wichtigen Punkte berücksichtigtsolches Gras wie Liebstöckel. Kultivierung und Pflege sind nicht so schwierig und die Ergebnisse sind die Mühe wert. Es ist wirklich eine sehr nützliche und unprätentiöse Pflanze, die helfen wird, viele Gesundheitsprobleme zu lösen und einfach Ihre Gesundheit zu verbessern.

Lesen Sie mehr: