/ Rosen Chippendale: Beschreibung der Vielfalt und Besonderheiten des Anbaus.

Rosen Chippendale: eine Beschreibung der Vielfalt und Besonderheiten des Wachsens.

Viele enthusiastische Kritiken können gehört werdenGärtner in den Anbau von Blumen, in Bezug auf die Rose Chippendale. Sein Name ist dem berühmten Möbeldesigner Thomas Chippendale zu verdanken, der seine Produkte mit Ornamenten in Form dieser Blumen schmückte.

stieg chippendale

Beschreibung

Die Sorte wurde 2005 in Deutschland gezüchtet. Dies ist ein ziemlich starker Busch, der eine Höhe von 100-120 cm erreicht, seine Blätter sind dunkelgrün, glänzend, haben eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten. Große Blüten mit einem fruchtigen Aroma werden in Blütenständen gesammelt und erreichen manchmal einen Durchmesser von 10 cm oder mehr. Ihre ungewöhnlich schöne vasenförmige Form ist mit einer großen Anzahl von Blütenblättern (bis zu 80 Stück) gefüllt. Sie haben zu Beginn der Blüte eine helle dunkelorange Farbe, und dann, allmählich ausbreitend, erhalten sie einen Aprikosenschatten. Die Blütezeit der Chippendale-Rose dauert lange, danach zerfallen die Blütenblätter sehr sanft.

Wenn Sie diese Sorte kaufen, sollten Sie wissen, dass sie andere Namen hat - Ali Mau, Music Hall, Herzogin von Cornwall, Ali Man.

Besonderheiten des Wachsens

Böden zum Anpflanzen dieser Sorte sind bevorzugtlehmig, leicht sauer, mit Humus angereichert und gut durchlässig. Der Ort sollte warm, gut beleuchtet und gleichzeitig vor Zugluft geschützt sein. In einem schattigen Bereich sind Pflanzen leicht verschiedenen Krankheiten ausgesetzt, Blumen bilden oft kleine, blasse Farben. Vor dem Pflanzen wird der Boden bis zu einer Tiefe von 45 cm gegraben, wobei organische Dünger hinzugefügt werden.

Damit die Blüte länger und reichlicher wird, ist es notwendig, die Pflanze regelmäßig mit komplexen Düngemitteln zu füttern, um die verblichenen Blütenstände regelmäßig zu trimmen.

Rose Chippendale Bilder

Rose Chippendale (Foto ist in diesem Artikel) ist sehr resistent gegen ungünstige Bedingungen, gut verträgt Regenwetter. Die Sorte ist frostbeständig und benötigt daher keinen Winterschutz.

Pflanzen und Pflege

Experten wissen, wie wichtig das istder Moment für die korrekte Bildung des Busches. Sie empfehlen, einige wichtige Regeln zu beachten. Rosen pflanzen Chippendale erfordert einen individuellen Ansatz. Wenn diese Pflanze im Frühjahr gepflanzt wird, sollte der Ort der Pfropfung 3 cm tief liegen, nicht zu dick pflanzen, damit sich die Rosen nicht gegenseitig beschatten. Ein Quadratmeter sollte von 4 bis 8 Büschen gepflanzt werden.

Pflege für eine Rose beinhaltet obligatorische Entfernungtote Blumen und korrekter Schnitt. Es wird die Bildung eines schönen Busches sicherstellen und ihn nicht verletzen lassen. Darüber hinaus wird dies zu einer üppigeren und üppigeren Blüte führen.

Bewässerung sollte regelmäßig, aber zur gleichen Zeit erfolgenEs sollte vermieden werden, dass der Boden zu sehr feucht wird, was zu Erkrankungen des Wurzelsystems führen kann. Der Boden um den Busch sollte regelmäßig bis zu einer Tiefe von 3 cm gelockert werden, um das Auftreten von Unkräutern zu vermeiden.

Rose Chippendale Foto und Beschreibung

Das Top-Dressing der Chippendale-Rose mit Mineraldünger wird im Sommer mindestens 3 Mal durchgeführt. Im Herbst kann Gülle in den Boden eingebracht werden.

Anwendung im Landschaftsdesign

Diese Marke sieht sowohl klein als auch gut ausGruppenanpflanzungen und in Einzelfällen. Gewöhnlich werden Rosen entlang eines Zauns, durch Lauben oder Bögen gepflanzt. Wirksamer Hintergrund für sie sind Nadelbäume - ihre üppigen Nadeln perfekt mit hellen und großen Blüten kombiniert. Rosa Chippendale, Foto und Beschreibung, die wir in diesem Artikel ergeben haben, sieht sehr schön unter den blau-violetten Blüten von Lavendel, Glocke oder Sporn aus.

Lesen Sie mehr: