/ / Was sind die guten Tropfen von Flöhen für eine Katze?

Als so gute Tropfen von Flöhen für eine Katze?

Hast du bemerkt, dass dein liebster flauschiger Klumpen alles ist?öfter seine Hinterbeine kratzen? Es ist Zeit zu überprüfen, ob er Flöhe hat. Selbst jene Tiere, die nie die Stadtgrenze verlassen haben, sind von diesem Unglück betroffen. Parasiten sind nicht so harmlos wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Sie verbreiten sehr gefährliche Krankheiten, und außerdem sind sie die Ursache der Flohdermatitis (allergische Reaktion auf Bisse).

fällt von Flöhen auf Katzen
Werde den Gegner los

Was sind die Schritte, um loszuwerden?ein Haustier aus Insekten, die ihn nerven? Zum Verkauf gibt es spezielle Tropfen von Flöhen, für eine Katze sind sie absolut sicher, aber Parasiten werden nicht besser. Es gab fast keine Fälle, in denen sich dieses Mittel als machtlos erwies. In der Regel genügt ein Verfahren, um Insekten erfolgreich zu beseitigen.

Substanzen, die Teil der Drogen sind, nicht nurdas Problem physikalisch beseitigen, aber auch Parasiten abstoßen, wodurch die Möglichkeit einer wiederholten Infektion ausgeschlossen wird. Diese Eigenschaften werden von Frontline, Behar, Bars und Edvant voll genutzt.

Gleichzeitig schädigen Insektizide die Gesundheit nichtTier, da das Blut fallen sie nicht. Tropfen von Flöhen (cat notwendig, eine bestimmte Dosierung auszuwählen) in eigentümlichen Pipetten erzeugt, die zu einer bestimmten Menge des Arzneimittels gemessen haben. Also, bevor Agenten wiegen Ihre Fluffy kaufen. Die Konzentration auf sein Gewicht, stellen Sie die Dosierung erforderlich.

Tropfen gegen Flöhe für Katzen
Fahren wir mit dem Verfahren fort

Also, die Droge ist in unseren Händen, was ist mit ihm jetzt?machen? Tropfen gegen Katzenflöhe sollten vorsichtig auf den Widerrist des Tieres aufgetragen und gerieben werden. Der Ort ist nicht zufällig gewählt, da kann Ihr Kis die Flüssigkeit für nichts aus der Wolle lecken. Das Heilmittel sollte für mindestens 48 Stunden auf der Haut sein. Löschen Sie daher alle Wasservorgänge für diesen Zeitraum. Natürlich gibt es Ausnahmen. Einige Verbindungen werden sofort an mehreren Stellen (am Schwanzansatz oder punktweise am Rücken) aufgetragen. Deshalb machen wir uns vorher mit der in der Box enthaltenen Anleitung vertraut. Ignorieren Sie nicht Ihre eigene Verteidigung - ziehen Sie die medizinischen Handschuhe an, bevor die Pipette in Ihren Händen ist. So vermeiden Sie mögliche Irritationen.

Tropfen von Flöhen für Kätzchen
Kleine Babes

Zusätzlich zu "Erwachsenen" Drogen, im VeterinärbereichApotheken gibt es Tropfen von Flöhen für Kätzchen. Dies sind spezialisierte Editionen von bereits bekannten bekannten Marken. Für Kinder werden weniger giftige Insektizide verwendet, und die Dosierung dort ist winzig. Nur kleine Katzenbabys können eine ernsthafte Vergiftung bekommen, wenn sie versehentlich das Gift ausprobieren.

Und verwenden Sie das Mittel nicht, bis die Kinder habenwerden von der Mutter genommen, dann riskieren Sie ihre Gesundheit. Die Katze wird sicher anfangen, ihre Kinder gründlich zu waschen, Insektizide zu schlucken, und Sie müssen es behandeln. Aus dem gleichen Grund, nach dem Auftragen von Tröpfchen, halten Sie die Kätzchen voneinander getrennt, so dass sie nicht beginnen, die Haut von ihren Brüdern und Schwestern zu lecken.

Ein wenig über Kontraindikationen

Wie jedes Heilmittel haben sie ihre eigeneneine Liste von Kontraindikationen und Tropfen von Flöhen. Für eine Katze, die geschwächt oder erschöpft ist, passen sie nicht. Stillende Mütter werden auch nicht so behandelt. Im Extremfall lohnt es sich, nach speziellen Medikamenten für diese Tiergruppe zu suchen. Dazu gehört beispielsweise Spot He von Front Line. Dieses Produkt enthält eine Substanz, die weder der stillenden Katze noch ihren Babys schadet. Es ist nur notwendig, Überdosen zu vermeiden.

Gelegentlich gibt es Haustiere, derenDie Allergie gegen Tropfen von Flöhen wird gezeigt. Für eine Katze, wenn Sie zuerst beschlossen, es zu diesen Drogen einzuführen, wird die minimale Dosierung gewählt. Und dann sorgfältig überwacht den Zustand des Tieres. Bei Juckreiz oder Anzeichen einer Dermatitis muss der Behandlungsverlauf abgebrochen werden.

Lesen Sie mehr: