/ / Installation der Kanalisation in einem privaten Haus. Optionen

Installation der Kanalisation in einem Privathaus. Optionen

Die Installation von Abwasser kann als ausreichend angesehen werdeneine schwierige Aufgabe, aber wenn eine Person fest entschlossen ist, alles selbst zu tun, dann ist dies durchaus machbar. In diesem Fall ist die Kenntnis der Merkmale des Prozesses von großer Bedeutung, so dass Sie sich gewissen Schwierigkeiten nicht stellen müssen, aber es gibt eine ganze Menge von ihnen.

Kanalinstallation
Wenn Sie an einem solchen Prozess als Installation interessiert sindAbwasser, es ist erwähnenswert, dass viele Details hier wichtig sind. Zuallererst müssen Sie daran denken, dass das Abwassersystem in vier Versionen ausgeführt werden kann. Am primitivsten ist die Verwendung einer Senkgrube. Diese Methode ist alt genug, während sie nach modernen Standards praktisch nicht praktikabel ist. Betrachten Sie diese Option nicht im Detail, da sie außergewöhnlich negative Eigenschaften aufweist.

Installation der Kanalisation im Haus
Installation der Kanalisation in einem privaten Haus kann getan werdenund nach dem folgenden Prinzip. Hier handelt es sich um ein konkretes System, das eine ganze Reihe von Überlaufbrunnen umfasst. Diese Option ist möglicherweise nicht geeignet, da sie ziemlich schwierig zu implementieren ist. Hier ist anzumerken, dass es notwendig sein wird, die gesamte Website auszugraben, um ein solches System zu erstellen. Bei seiner Verwendung werden Sie gezwungen sein, das Desinfektionsmittel regelmäßig zu rufen, und dazu ist es notwendig, einen Zugang für ihre Maschinen zu arrangieren. Es ist möglich, ein Abwassersystem zu installieren, das einen Faulbehälter aus Kunststoff, Fiberglas oder Metall verwendet, der mit Filterfeldern montiert wird. In diesem Fall besteht der Nachteil darin, dass die Filter regelmäßig verstopfen, was zu unangenehmen Gerüchen auf der Baustelle führt.

Installation der Kanalisation in einem Privathaus
Installation der Kanalisation mit einer StationTiefenreinigung kann als die optimale Option angesehen werden. Es ist bequem und einfach, Sie können es auf Ihrer eigenen Website sammeln. Bei einem niedrigen Grundwasserstand ist es möglich, einen Schwerkraftauslass der gereinigten Flüssigkeit zu organisieren. Bei einem hohen Grundwasserfluss müssen Sie nach der Reinigung Wasser entfernen. Neben dem Grundwasserspiegel sollte auch der Grad der Bodenpermeabilität am Standort des Systems berücksichtigt werden.

Die Installation von Abwasser im Haus beginnt mit der Tatsache, dassDie Grube ist vorbereitet. Die Abmessungen der Tiefenreinigungsstation betragen mindestens 150 * 150 * 230 Zentimeter. Es sollte so platziert werden, dass das Rohr für die Annahme ohne Hindernisse gehen kann. In der Ausgrabung ist es notwendig, die Station abzusenken und dann auszurichten. Dann muss es mit Wasser gefüllt werden, dessen Niveau die speziellen Markierungen erreichen sollte. Die gesamte Station muss mit Sand bestreut werden. Der nächste Schritt wird die Vorbereitung von Gräben für Pipelines sein. Ablaufabflüsse sollten mit einem Gefälle von 2 Grad angeordnet sein. Die Station benötigt elektrische Energie für ihre Arbeit. Das Kabel muss in einem Kunststoffrohr verlegt werden, um es maximal zu schützen.

Bei dieser ist die Installation der Kanalisation abgeschlossen, es bleibt nur, diesen Nutzen der Zivilisation zu genießen. Mit der richtigen Sorgfalt können Sie die lange Lebensdauer dieses Systems garantieren.

Lesen Sie mehr: