/ / Arbor: Wir schaffen ein interessantes architektonisches Element aus unseren eigenen Materialien

Arbor: Mit unseren eigenen Händen schaffen wir ein interessantes architektonisches Element aus improvisierten Materialien

Jeder Besitzer eines Landhauses suchtrüste deinen Standort mit maximalem Komfort aus. Und ein wesentliches Merkmal einer kompetenten Organisation ist ein universelles architektonisches Objekt, wie ein gemütlicher Pavillon. Mit Ihren eigenen Händen können Sie eine ausgezeichnete Struktur aus improvisierten Materialien bauen, in denen es so angenehm ist, Zeit mit Freunden an einem warmen Sommerabend zu verbringen.

Pavillon mit eigenen Händen aus improvisierten Materialien

Es ist wichtig, einen guten Platz für die Zukunft zu wählenKonstruktion. Pavillon, mit den eigenen Händen aus den Materialien zur Hand, errichtet, sollte in der Nähe des Hauses, vorzugsweise im Schatten der Bäume sein. In der Tat, trotz der Tatsache, dass diese Struktur ein Dach hat, kann es sich in der Hitze aufheizen, und es wird nicht sehr angenehm sein, Zeit dort zu verbringen.

Vor Beginn der Bau eines PavillonHände von improvisierten Materialien, sollten Sie bestimmen, welche Art von Konstruktion Sie auf Ihrer Website bauen möchten. Solche Strukturen sind von zwei Arten: temporär und permanent. Als vorübergehende Style Gazebos werden Stoffzelte oder Zelte aktiv genutzt. Doing it yourself macht keinen Sinn - es gibt viele ähnliche Produkte in jeder Form und Größe zum Verkauf. Der Vorteil dieser Modelle ist, dass sie in der kalten Jahreszeit einfach zusammengeklappt und gelagert werden können. Aber ein permanenter Pavillon, mit den eigenen Händen aus den verfügbaren Materialien, die jeder tun kann, ist ein für allemal gebaut.

Bastelarbeiten aus improvisierten Materialien von eigenen Händen

Nachdem Sie sich für den Ort entschieden habenLage der zukünftigen Gebäude, lohnt es sich aus, um zu entscheiden, was Material, das Sie es aufbauen wollen. Meistens werden Ziegel, Holz oder Metall für diese Zwecke verwendet. Pavillons aus Holz verdienen die größte Popularität unter den Städtern. Für ihre Errichtung können Sie jedes Material verwenden, das Sie haben. Wenn Sie jedoch zunächst alle Artikel tun aus Schrott mit ihren eigenen Händen, wissen Sie, dass das Holz vor Beginn der Arbeiten von Sonderzügen verarbeitet werden oder im Laufe der Zeit wird es sein gefälliges Aussehen verlieren und verdunkeln.

Wenn Sie sich entscheiden, einen Pavillon aus Stein oderZiegel, dann ist eine solche Konstruktion besser auf großen, geräumigen Grundstücken zu errichten. Solche Gebäude sehen monumental aus und werden neben den alpinen Hügeln gut aussehen. Die Laube mit ihren eigenen Händen aus improvisierten Materialien kann aus unbehandeltem Naturstein gefertigt werden, sie wird viel höher geschätzt.

Sehr gut und edel wirkt die Struktur,aus geschmiedetem Metall. Es ist feuerfest, langlebig, unterliegt keiner Korrosion und Fäulnis und kann sich in jeden architektonischen Stil der Baustelle einfügen.

Pavillons mit eigenen Händen aus improvisierten Materialien

Wenn Sie einen Pavillon benutzen, ist es empfehlenswertVerwenden Sie ein säulenförmiges Fundament, da das Gewicht der Struktur relativ gering ist. Die Form der zukünftigen Struktur hängt von Ihren Vorlieben ab: die Welle kann rechteckig, rund oder sechseckig sein. Das Dach kann auch eine beliebige Form haben. Bedecken Sie die Laube am häufigsten mit Fliesen oder verzinktem Eisen. Sie können auch Strukturen finden, die mit Stroh oder Schilf bedeckt sind.

Nach dem Pavillon mit Ihren eigenen Händendas Material wird gebaut, es ist notwendig, seine Registrierung zu beginnen. Sehr gut aussehen Gebäude, umgeben von üppiger Vegetation oder lockigen Blumen. Richtig ausgewählte Gartenmöbel - Kunststoff oder Korbgeflecht - werden zum Hauptelement des Inneren der Laube.

Lesen Sie mehr: