/ / Wie man eine Wanne in einem Bad macht: Arten der Anordnung

Wie man eine Wanne in einem Bad macht: Arten der Anordnung

Bad hatte immer einen besonderen Platz im LebenRussische Leute. Viele Menschen wollen ein solches Gebäude selbst bauen. Für sie kann dieser Artikel nützlich sein. Am Anfang der Konstruktion ist es notwendig zu entscheiden, wie man einen Abfluss im Bad macht. Die beste Lösung in finanzieller und praktischer Hinsicht wird sein, wenn sich das Bad auf einer erhöhten Plattform befindet oder an das Haus angrenzt. Sie sparen im ersten Fall die Ausrüstung des Abflusses von verschmutztem Wasser und in der zweiten die Beleuchtung und die Versorgung mit Abwasser und Wasser. Dieses Thema muss vor der Grundlegung durchdacht werden.

wie man eine Spüle in einem Bad macht
Die erste Option ist ein Abflussrohrauslassdirekt in die Kanalisation, aber das ist in der Regel nur in den Bedingungen der Stadt möglich. Die zweite besteht darin, eine Grube für die Ableitung von Wasser direkt unter dem Fundament auszugraben und die Wände mit Ziegelsteinen zu befestigen. Wasser sammelt sich, wird dann mittels Reinigungstechnik entfernt. Eine solche Anordnung der Pflaumen ist möglich, wenn der Raum von nicht mehr als drei Personen benutzt wird. Heutzutage wurde Bodenfiltration verwendet, in solchen Fällen werden ein Siedler (Verteilungsbrunnen), eine autonome Klärgrube und Drainagerohre überall auf der Baustelle benötigt. Die Methode ist praktisch zum Bewässern, aber sie ist ziemlich teuer und schwierig zu installieren, besonders wenn die Baustelle ausgestattet ist. Für diejenigen, die Optionen wählen, wie man ein Waschbecken in der Badewanne macht, gibt es eine zuverlässige und altbewährte Methode - den Brunnen hinter dem Fundament anzuzapfen.
Pflaumen im Bad

Während der Anordnung der Basis des Bades wählen SieDer Teil der Website, der die größte Steigung aufweist. Gießen Sie die Grube in einer Entfernung von 3-5 Metern vom Keller. Es sollte mindestens 1,5 Meter tief sein. Idealerweise 50 cm unter dem Gefrierpunkt des Bodens. Es ist notwendig, dass das Wasser nicht gefriert. Der Boden des Brunnens ist mit Kies, Schotter und Blähton bedeckt und bildet ein Entwässerungssystem. Die Kanten der Grube müssen vor dem Abstoßen verstärkt werden. Dies kann mit Stahlbetonringen erfolgen, auch mit Altreifen oder Schalungsbetonierungen. Über dem Drainagesystem wird der Boden gefüllt und gestampft. Zuvor wird vom Boden des Gebäudes aus ein Rohr verlegt und es wird ein Abfluss in das Bad gegeben. Das Material kann aus Gusseisen, PVC, Asbest, Keramik - jeder, nur nicht Stahl, wie es rosten kann. Das Rohr darf keine Falten, Biegungen haben, muss mit der erforderlichen Neigung verlegt werden. Fugen sind zusätzlich mit Beton verkleidet, das Rohr ist isoliert. Der Durchmesser muss mindestens 50 mm betragen.

wie man Regale in einem Bad macht
Diese Variante, wie man eine Wanne in einem Bad macht, Geeignet für alle Arten von Gebäuden. Aber erfordert regelmäßige Reinigung des Brunnens und der Rohre von Verunreinigungen. Wir empfehlen daher, vor der Auswahl eines Bades auf nahe gelegene Schluchten oder natürliche Rinnen zu achten, eventuell müssen Sie in Absprache mit den zuständigen Stellen den Brunnen nicht ausstatten, reinigen. Es ist nur notwendig, das Auslassrohr zu isolieren.

Wenn sie entscheiden, wie man Wasser aus derGebäude, denken nur wenige Menschen darüber, wie ein Regal im Bad zu machen, damit sie Wasser nicht ansammeln, und dies ist ein wichtiger Punkt, dass viele Menschen vergessen. So kann Wasser aus den Regalen Ablassen notwendig ist, einen Spalt zwischen ihnen und der Wand des Bades von nicht weniger als 1 cm zu lassen. Dies wird nicht auf der Oberfläche von Wasser stagniert und in den Ecken stoßen gegen die Wand, deren Handhabung und Speicherung von Leistung zu erleichtern.

Von der Gründlichkeit und durchdachten Herangehensweise an die Frage, wie man eine Pflaume in einem Bad herstellt, hängen die funktionalen Qualitäten des Gebäudes, die Einfachheit, Bequemlichkeit und Leichtigkeit in der Wartung der Struktur ab.

Lesen Sie mehr: