/ / Ficus Benjamin: die Krone formen

Ficus Benjamin: die Krone formen

Viele kennen diese Benjamin Ficus Formationwessen Krone ist wichtig, sehr gern das Haus. Trotz der Komplexität gilt diese Pflanze als eine der häufigsten Raumoptionen. Wenn Sie ihn rechtzeitig und richtig pflegen, können Sie das ganze Jahr über schönes Grün genießen.

Ficus benjamina Kronenbildung
Aufgrund von Beschneidung und Rupfen kann der Ficuskaufe fast jede Art. Die Kronenbildung sollte im Frühling erfolgen. Das Beschneiden wird die Achselknospen aufwecken, um aufzuwachen, und später werden neue Triebe von ihnen wachsen, die den Baum üppiger machen. Gartenscheren, bevor Sie für sie arbeiten, müssen Sie mit Alkohol oder einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat desinfizieren. Die Hauptbuchse kann nicht mehr als 20 Zentimeter geschnitten werden. Blatt muss mindestens fünf bleiben, und von der Seite können Zweige entsorgt werden, wie Sie wollen. Das Heimatland des Ficus ist Südostasien, wo die häufigste Art der Bonsai ist, der auch eine andere Form erhält.

Nach der Verarbeitung müssen die Scheiben bestreut werdenHolzkohle aus Holz. Wenn sich der Ficus durch ein starkes Wachstum der Kroneninnenseite auszeichnet, können Sie ihn leicht verdünnen. Auf diese Weise öffnen Sie den Zugang zum Licht.

Erstaunlicher Pflanzenficus Benjamin. Die Bildung einer Krone ist sehr wichtig für ihn, und wenn Sie eine bole machen wollen, ist es notwendig, alle Seitentriebe zu entfernen. Nur die Top Fünf sollten bleiben. Wenn shtamb Bodentyp ausgewählt wird, muss die Form, die sie auf der Höhe von einem Meter, wenn der Desktop, dann nicht mehr als 40 Zentimeter von der Oberfläche sein.

Kronenbildung
In der Praxis wird der Stamm auch in mehrere gebildetEbenen. Es ist notwendig, fünf Triebe zu verlassen, die auf 30-50 Zentimeter laufen. Wenn sich der Baum in der Anfangsphase der Entwicklung befindet, wird er Spalier benötigen. Es ist nicht notwendig, es zu reinigen, bis der Baum vollständig gewachsen ist.

Ficus Benjamin, der die Krone formtwichtig, hängt vom Stamm ab. Für seine Schönheit gibt es Techniken. Einige Pflanzen ein paar Töpfe in einem Topf, die sich gegenseitig in Übereinstimmung mit der Designabsicht ineinander verschränken. Sie werden durch ein Tourniquet, einen Pigtail oder irgendeine andere Kombination einer willkürlichen Form verdreht. In diesem Fall müssen Sie Gitter, Klammern verwenden. Wenn die Pflanze wächst, müssen sie geschwächt werden.

Da der Ficus ein launischer Charakter ist,Er muss einen speziellen Dünger kaufen. Sie können es in einem Fachgeschäft finden, in Ermangelung einer speziellen Ficus-Option, die für Laubpflanzen geeignet ist. Dünger am besten im Frühling und Sommer anwenden.

Heimat des Ficus
Zur gleichen Zeit wird das Prinzip beobachtet: zweimal im Monat. Sobald Sie Mineraldünger verwenden sollten, ist der andere - organisch. Im Winter die Pflanze nicht füttern, da dies eine Art Schlafperiode ist. Konzentrat kann mit Wasser versorgt werden und bei der nächsten Bewässerung auf den Boden gegeben werden.

Ficus Benjamin, dessen Formation die Krone von vielen geliebt wird, hat viele Tipps für die Pflege. Es ist am besten, ihnen zu folgen, denn mit jeder Abweichung kann man die Pflanze ganz zerstören.

Lesen Sie mehr: