/ / Gloxinia: wächst aus Samen und aus Knollen

Gloksinia: wächst aus Samen und aus einer Knolle

Die Pflanze goksiniya - eine Halbstrauchfamiliegesnerievyh. Das tropische Amerika ist der Geburtsort dieser Staude. Manchmal finden Sie schöne Exemplare von Gloxinia in Mexiko oder Brasilien. Die Kultivierung aus Samen erfolgt, wenn es sich bei den Raumbedingungen um eine Blume der Gattung Syningia handelt, die mit dieser Familie verwandt ist.

Gloxinia wächst aus Samen

Ein sehr faszinierender Beruf ist die ReproduktionGloxinia. Die Kultivierung aus den Samen behindert nicht einmal unerfahrene Gärtner. Aber in diesem Fall ist die Umsetzung bestimmter Regeln das Wichtigste. Die wichtigste Bedingung ist die Einhaltung des Temperaturregimes. 20-25 ° ist die Temperatur, bei der die Glyzinien eine gute Keimfähigkeit haben. Dass diese Pflanze in der gleichen Jahreszeit blühte, ist es notwendig, die Samen im Januar oder Februar zu säen. Und da zu dieser Zeit nicht genug Wärme vorhanden ist, wird zusätzliches Licht mit Leuchtstofflampen benötigt. Aber diese Phase kann bis April verschoben werden, wenn Sie keine solche Deckung haben.

Zu Hause ist besondere Pflege erforderlichGloxinia. Der Anbau von Samen ist nur auf lockerem und leichtem Boden möglich. Sie können Fluss Sand und Torf-Huminsäure Tabletten verwenden. Der Boden muss gründlich mit Kaliumpermanganat imprägniert werden. Es ist besser, einen Abfluss auf den Boden zu legen. Die Samen sollten nicht zu tief sein, es ist besser, oben drauf zu pflanzen. Bewässerung wird vorsichtig sein - am besten aus dem Spray. Wir decken das Gewächshaus ab und legen es an einen hellen und warmen Ort.

Gloxinia Knollenanbau

In der 2-3-Blatt-Phase ein Tauchganggoksinii Das Herauswachsen von Samen bedeutet eine Pflanzentransplantation, es wird empfohlen, dies in Humuspillen zu tun. Die Pflanze sollte in einer feuchten Umgebung gehalten und gut belüftet werden. Die Blüte und Entwicklung von Glyzinien in solchen Bedingungen ist viel schneller als die Sämlinge in normalen Boden gewachsen. Die Blüte beginnt in 4-5 Monaten.

Eine Vielzahl von Formen und Farben machen sieattraktiv für die heimische Blumenzucht. Die Zimmervarianten dieser Pflanze haben attraktive dunkelgrüne Blätter und zahlreiche samtige Glockenblumen, die im Durchmesser 7 cm erreichen.Die verschiedenste Färbung macht das Geschenk in Form von Gloxinien hell und unvergesslich. Diese Blütezeit kann bis zu 2 Monate dauern.

In den Blumenkatalogen ist nicht sehr gutist eine Gloxinia. Der Anbau aus einer Knolle ist bei Hobbygärtnern nicht beliebt. Der Samenanbau dieser Pflanze ist traditionell. Samen, die per Post verschickt werden, sind beliebter. Unter ihnen sind die bekanntesten Sorten Brokada und Avanti.

Gloksinia wächst aus Samen

Frühblüher, große Blüten, leuchtende Farben -diese Gloxinia. Der Anbau aus den Samen der Avanti-Sorte wird eine blühende Blüte in weißen, rosa, roten und violetten Farbtönen ergeben. Brokada - ein kompakter Strauch mit kleinen doppelten Blüten.

Sammler unterscheiden eine weitere Sorte - Kaiser. Diese Pflanze ist ziemlich groß, bis zu 30 cm, Blumen sind nicht marmoriert. Gloxinia Kaiser Wilhelm ist dunkelviolett mit weißem Rand und Kaiser Friedrich ist eine rote Blume mit weißem Rand.

Lesen Sie mehr: