/ / Welche Mittel von medvedk existieren?

Was bedeutet du von den Bären?

Sämlinge im Garten anzupflanzen, träumt jeder davongute Ernte. Aber es ist nicht genug zu träumen, man muss sich um die Pflanzen kümmern. Aber die Pflege kann schiefgehen, wenn die Seite von einem Bären besucht wird. Dieses Insekt ist sehr gefräßig und wird in der Lage sein, alle Sämlinge im Garten zu zerstören. Deshalb ist es notwendig, alle möglichen Mittel von medvedok zu verwenden, nur um den Parasiten loszuwerden.

bedeutet von den Teddybären

Im Aussehen ist das Insekt wieein kleiner Krustentier. Er lebt unter der Erde, gräbt dort tiefe und gewundene Passagen und kommt nur nachts heraus. Dies schafft die Schwierigkeit, den Bären zu bekämpfen, es ist nicht leicht zu fangen. Außerdem ist sie sehr gefräßig und vermehrt sich schnell. Larven und Erwachsene können das gesamte Gemüse in relativ kurzer Zeit abtöten.

Was bedeutet du von den Bären? Es ist notwendig, eine Reihe von Maßnahmen zu ergreifen, um einen erfolgreichen Ausgang des Falles zu gewährleisten. Viele Gärtner überschwemmen die Insekten mit Seifenlösungen. Die Wirksamkeit dieser Methode ist jedoch fraglich, da der Bär viele Züge hat. Das Einzige, was einige der Larven auswaschen können, werden die Klauen der Nachkommen gestört sein. Daher ist es besser, alle Arten von Fallen auf der Website zu arrangieren, das sind die effektivsten Volksmedizin für den Bären.

Sie können ein Insekt auf folgende Weise vergiften. In einer Tiefe von etwa 30 cm wird Mais, der mit Arsen vergiftet ist, oder Kleie, die mit Zinkphosphid oder Natriumsilicofluorid vermischt ist, eingeflößt. Auch mag der Bär die scharfen und scharfen Gerüche nicht, deshalb auf dem Grundstück kann man die Minze, die Chrysanthemen, den Knoblauch, die Ringelblumen pflanzen. Um die Betten herum kann man eine kleine Rinne graben, die mit Fischköpfen, Naphthalin, gegossenen Infusion von Zwiebelschalen, gestapeltem Sand, angefüllt mit Kerosin gefüllt ist.

Heilmittel für einen Bären

Wenn solche Mittel von medvedok nicht helfen,dann ist es Zeit, effektivere Mittel anzuwenden, die verschiedene chemische Präparate, Pestizide einschließen. Obwohl sie helfen werden, das lästige Insekt loszuwerden, aber eine gewisse Gefahr für andere tragen. Wenn Sie damit arbeiten, müssen Sie Vorsichtsmaßnahmen beachten und sicherstellen, dass sich Haustiere nicht mit giftigen Verbindungen vergiften.

Derzeit können Sie verschiedene Mittel findenvon den Bären. Einige Verbindungen müssen in Löcher platziert werden, wo sie von Insekten gefressen werden. Einige Medikamente können innerhalb weniger Stunden zum Tod führen.

Volksmedizin

Einige Gärtner für Schädlingsbekämpfung verwenden die gleichen Mittel wie für die Zerstörung der Kartoffelkäfer. Diese Methode ist jedoch sehr arbeitsintensiv und erfordert viel Geld.

Vorbeugende Maßnahmen sollten im Frühjahr undim Herbst. Um dies zu tun, muss die gesamte Website gegraben werden. Um den Bären zu fangen, graben Sie ein Loch im Herbst und füllen Sie es mit Dünger. Das Insekt wird den Winter warm verbringen, und im Frühling kann es leicht zerstört werden.

Sie können jedes Mittel für einen Bären verwenden, zum Beispiel, fangen Sie es auf Bier, Wasser, Kwas. Verwenden Sie in extremen Fällen Medikamente wie "Medotox". Wir möchten, dass Sie diesen Schädling so schnell wie möglich loswerden.

Lesen Sie mehr: