/ / Wie viel im Würfelblock Würfel: Berechnungsbeispiele

Wie viel im Betonblock: Berechnungsbeispiele

Slagblock - Baustein, hergestelltdurch künstliches Pressen oder durch natürliche Verlegung in einer Form aus einer Cinderblock-Mischung. Die Standardabmessungen einer Einheit sind 400x200x400 mm. Diese Einheiten werden sowohl in der industriellen Produktion als auch zu Hause hergestellt.

wie viel in einem Würfelblock Würfel
Als Füllstoff für sie verwendenHochofenschlacke, Kleinfraktionsplitt, Bruchstein, Blähton, Granitsiebung, Schlacht von Zement, Scherben und eine Reihe anderer Industrieabfälle. Zement ist das bindende Material bei der Herstellung des Materials.

Ein solches Baumaterial ist universell, weilDie Frage wird häufig gestellt: "Wie viele Betonblöcke gibt es im Kubus?", denn heute sind 80% der Leute, die den Bau planen, geneigt, dieses Material für die Errichtung ihrer Häuser, Scheunen, Garagen, Schuppen zu wählen. Es wird in fast allen Bereichen der Konstruktion verwendet.

Warum ist es notwendig zu wissen, wie viele Schlackensteine ​​in einem Würfel sind? Das Volumen der Wände wird in m gemessen3. Daher, bei der Gestaltung des Hauses darauf hinweisen, dass das Mauerwerk der Wände in Zukunft n sein wirdBlöcke. Diese Nummer ist nicht immer "rund". Um also beim Kauf nicht falsch zu liegen, müssen Sie die genaue Anzahl der Baustoffe nach Ihren Bedürfnissen berechnen.

Cinder Block Cube wie viele Stücke

Feinheit der Berechnung der Schlackenblöcke pro 1 m3

Um die Berechnung durchzuführen, ist es ausreichend, das Volumen eines Blocks zu kennen. Weiter ist alles einfach, nachdem alle Berechnungen alle unter einer Formel ausgeführt sind.

V = l x b x h, wo l - Länge, b - Breite, h - Die Höhe des Betonblocks in Zentimetern.

Denken Sie daran, dass 1 m3 - 1 000 000 cm3.

Berechnung mit Beispiel

Lassen Sie uns mit einem Beispiel rechnen. Der Bauherr kaufte einen Betonklotz. Wie viele Bausteine ​​gibt es darin? Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Block mit solchen Abmessungen 40x20x40. Subtrahiere das Volumen:

V = 40 x 20 x 40 = 32 000 cm3.

Um zu bestimmen, wie viele Würfel in den Schlackenblöcken mit den Abmessungen 40x20x40 sind, führen Sie die Division durch:

1 000 000 cm3 / 32.000 Zentimeter3 = 31,25 Stück

Als anschauliches Beispiel können Sie bestimmen, wie viele Partitionen in 1 m sind3. Für eine Probe nehmen wir einen Betonstein mit Abmessungen400х200х120. Nach der Umrechnung von Millimetern in Meter ergeben sich 0,4x0,2x0,12 m. Diese Zahlen multiplizieren sich untereinander und erhalten das Volumen eines Teilungsblocks:

0,4 x 0,2 x 0,12 m = 0,0096 m3.

Danach können Sie berechnen, wie viele Betonblöcke im Würfel sind:

1 m3 / 0,0096 m3 = 104,17 Stück

Wie viele Stücke Schlacke im Würfel blockieren

Das ist alles, nichts Kompliziertes. Wie viele Stücke von Schlackenblöcken im Würfel - weißt du? Beachten Sie, dass Schlackenblöcke unterschiedliche Größen haben, aber nur durch Ersetzen der notwendigen Parameter in den Formeln können Sie den notwendigen Vorgang leicht ausführen.

Welche Vorteile hat der Betonstein als Baustoff?

Eine Reihe von Vorteilen umfassen:

  1. Ausgezeichnete Geometrie. Selbst bei geringfügigen Abweichungen wird keine Katastrophe eintreten. Solche Blöcke werden auf einen 1 cm dicken Zement-Sand-Mörtel gelegt, um kleine Geometriefehler auszugleichen.
  2. Einfach zu bedienen. Bei diesem Material müssen keine Facharbeiter eingestellt werden, wie zum Beispiel beim Mauerwerk.
  3. Geschwindigkeit der Konstruktion. Bauen Sie aus Betonblöcken viel schneller als aus Ziegeln.
  4. Attraktives Aussehen. Wenn man ein Haus aus einem Betonblock baut, ist es möglich, eine Endbearbeitung mit weiteren Rillen oder Fugen zu machen, was aufgrund der glatten und glatten Oberfläche der Seiten der Produkte möglich ist.
  5. Die Kosten. Der Preis von Schlackenblöcken wird Sie angenehm überraschen. Die Komponenten, aus denen das Baumaterial hergestellt wird, sind billig genug, daher unterscheidet sich das fertige Produkt nicht im Preis, was es für jeden Verbraucher erschwinglich macht.

Wie viele Betonblöcke in 1 Würfel

Nachteile von Cinder Blocks

Zu den Mängeln, die den Schlackeblockprodukten innewohnen, gehören:

  1. Hohe Wärmeleitfähigkeit. Häuser aus solchem ​​Material verlieren schnell Wärme in der kalten Jahreszeit und überhitzen während des Sommers.
  2. Um den Schlackenstein zu bearbeiten, muss man hart arbeiten, denn dieser Stein hat im Vergleich zu Porenbeton oder Schalentieren eine erhöhte Härte.
  3. Das Gewicht der Produkte beträgt 22 bis 28 kg, abhängig vom Leerheitsindex.
  4. Überprüfen Sie dieses Material beim Kauf von Radioaktivität. In einigen Fällen ist es wegen der Anwesenheit von Hochofenschlacke, die als Füllstoff verwendet wird, nicht sehr sicher.
  5. Geringe Umweltfreundlichkeit durch den Einsatz von Industrieabfällen bei der Herstellung von Baumaterialien.

Jetzt weißt du wie viel im Würfel des Betonblocks ist,So können Sie nicht nur auf die niedrigen Kosten einer solchen Konstruktion achten, sondern auch die Vor- und Nachteile bei der Auswahl von Schlackenbetonprodukten anhand der oben beschriebenen Vorteile und Nachteile vergleichen.

Lesen Sie mehr: