/ / Der bekannte Fremde Riban (Tuch). Was ist das?

Ein bekannter Fremder ist ein Band (Tuch). Was ist das?

Band Stoff was es ist
Die Geburt eines Kindes ist ein aufregendes und freudiges Ereignis. Alle liebenden Eltern wollen, dass ihr Baby das Beste bekommt: Essen, Spielzeug und natürlich Kleidung. Mütter kleiden ihre Kinder wie Puppen. Beim Kauf von Anzügen, Schlafanzügen, Mützen, Kleidern und vielem mehr achten die Eltern nicht nur auf die Schönheit, sondern auch auf die Qualität des Materials. Immerhin ist die Haut der Kinder sehr empfindlich, und das Kind in den Kleidern soll sich zunächst wohl fühlen. Verwenden Sie deshalb zum Nähen von Kinderkleidung gestricktes Riban. Dieser Stoff ist ideal für Kinderhaut, und Erwachsene tragen gerne Outfits daraus. Aber trotz der Popularität dieses Materials haben viele Leute vielleicht eine Frage: "Ribana (Tuch) - was ist das?" Dieser Artikel beschreibt alle Vor- und Nachteile des Materials unter dem wunderbaren Namen Band.

Ribana (Stoff) - was ist das?

Der zweite Name dieses Stoffes ist ein Radiergummi. Daraus nähen sie Kinder-Ryoshonki, Hüte, machen Ketten von T-Shirts, Manschetten und vieles mehr. Im Aussehen ist dies ein kleines elastisches Band aus linken und seitlichen Schleifen. Dank einer speziellen Doppelwebung ist die Leinwand auf beiden Seiten gleich. Dieses Material besteht aus 100% Baumwolle mit einem leichten Zusatz von Lycra. Das Bandgewebe mit Lycra ist dank eines speziellen Webstoffes und natürlichen Rohstoffes sehr elastisch und hygroskopisch. Außerdem passiert es perfekt Luft. Kleidung aus dem Band mit der richtigen Pflege behält seine Form für viele Jahre, und es kann bei allen Temperaturen und Modi gewaschen werden.

Band mit Lycra

Wie kann aufpassen für Kleidung aus diesem Material?

In Bezug auf die Pflege ist alles einfach: Der Stoff wird, wie oben erwähnt, leicht und ohne Komplikationen abgewischt. Aber zum Trocknen gibt es Feinheiten. Erstens müssen die Produkte des Radierers nicht verdreht werden, damit das Trikot seine Form nicht verliert. Und zweitens sollte der Radiergummi an einem schattigen, gut belüfteten Ort getrocknet werden, um direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Tatsache ist, dass in der Sonne Gewebefasern ungleichmäßig austrocknen können, was zu einer Verformung des Produkts führt.

Ist es möglich, selbst Kleidung aus diesem Textil zu nähen?

Die Antwort auf diese Frage ist eindeutig: Ja! Aus diesem Trikot können Sie wunderschöne Kleidung nicht nur für Ihre Kinder, sondern auch für sich selbst nähen. Hersteller bieten eine unglaublich vielfältige Palette: von hellen und fröhlichen Tönen bis zurückhaltend-edel. So können Sie einen schicken Anzug für Ihr Kind und einen schönen Rollkragenpullover für sich selbst nähen. Zum Nähen wird ein Overlock benötigt, da das Bandgewebe ausreichend gestreut ist. Was ist das? Dies ist eine spezielle Maschine zum Schneiden der Kanten des Produkts. Nadeln werden für Strickwaren mit einer abgerundeten Spitze verwendet. Mit Hilfe dieses Textils können Sie alten Dingen ein zweites Leben geben. Wenn Ihre Lieblingskleidung Defekte aufweist, schneiden Sie farbige Stücke aus dem Band heraus und nähen Sie die beschädigte Stelle fett an. So verstecken Sie nicht nur die Problemzonen, sondern erstellen auch eine Originalnote.

Riban-Jersey

Wo kaufen?

So, jetzt kennen Sie die Antwort auf die Frage: "Ribana (Stoff) - was ist das?" Aber wo kannst du es bekommen? In jedem Geschäft, das Textilien verkauft. Aber die größte Auswahl bieten die Hersteller in Online-Shops.

Lesen Sie mehr: