/ / Kinder dreirädrige Kinderwagen

Dreirädrige Kinderwagen für Kinder

Kutschen auf drei Rädern erschienen vor nicht allzu langer Zeit auf dem russischen Markt, gewannen aber aufgrund ihres ungewöhnlichen Designs sehr schnell an Beliebtheit bei den Verbrauchern.

Der Hauptvorteildreirädriger Kinderwagen - eine außergewöhnliche Manövrierbarkeit. Die Entscheidung zugunsten eines solchen Kindertransports sollte für Familien getroffen werden, die einen aktiven Lebensstil führen, laufen, Rollschuh fahren und oft in die Natur und in die Berge reisen. In Amerika und Europa sind viele junge Mütter mit Kinderwagen unterwegs, nicht auf Gässchen und Gehwegen, sondern auf unwegsamem Gelände. Dreirädrige Wagen helfen ihnen, eine angemessene Geschwindigkeit zu entwickeln. In unserem Land ist der Sport nicht so entwickelt wie im Ausland, daher sind Rollstühle auf drei Rädern eher Mode als Notwendigkeit.

dreirädrige Kinderwagen

Es gibt verschiedene Arten von Dreiradrollstühlen:

1. Universal, die so genannte „3 in 1“ und „2 in 1“ Wagen, in dem ein einzelne Chassis Wiege für Babys installiert werden kann, Sitzeinheit und Babyautositz Kategorie 0+.

2. Kinderwagen-Transformatoren. Sie sind, wie universell, für Kinder von der Geburt bis zu vier Jahren geeignet. Dies wird erreicht durch die Tatsache, dass die Rückenlehne des Kinderwagens fast 180 Grad (in Wirklichkeit ist es in der Regel 170 Grad) zerlegt werden kann. Einige Transformatoren sind mit einem Wiegenliner ausgestattet.

3. Dreirädrige Kinderwagen für Kinder geeignet, die bereits sitzen können. Die Rückseite solcher Kinderwagen kann mehrere Positionen einnehmen, so dass das Kind während des Spaziergangs schlafen kann.

Zu einigen Modellen von dreirädrigen Wagenspezielle Adapter-Adapter verkauft, mit denen Sie auf dem Chassis eines Kinderautositzes installieren können. Es stellt sich das sogenannte "System für die Reise" heraus. Familien, in denen es ein Auto gibt und die oft in Einkaufszentren fahren, werden den unbestreitbaren Komfort eines solchen Systems zu schätzen wissen: Wenn ein Kind in einem Auto einschläft, weckt es ihn nicht unbedingt, in einen Kinderwagen zu steigen, Sie müssen nur den Autositz mit dem Baby neu anordnen.

Für Zwillinge oder Kinder gibt es zwei Kinderkinderwagen mit zwei Rädern. Zum Beispiel Phil und Teds: Classic, Vibe, Explorer und andere Modelle.

Kinderkutschen

Ein Vorderrad macht den Rollstuhl manövrierfähig,aber nicht so stabil wie die Allradanalogs. Vielleicht ist dies der Hauptnachteil von dreirädrigen Kinderwagen. Ein weiterer wesentlicher Nachteil ist der Radstand (im Vergleich zu herkömmlichen Rollstühlen). Aus diesem Grund sind dreirädrige Wagen nicht in jedem Personenaufzug untergebracht.

Kinderwagen dreirädrig

Ich sollte ein paar Worte über das Vorderrad sagenKinderwagen, weil es die Manövrierfähigkeit und die Durchgängigkeit des Transports der Kinder zur Verfügung stellt. Das Rad kann verdoppelt werden (wie die Kinderwagen Jetem Prism 901 W oder Quinny Buzz 3) und Single. Der Zwilling macht es stabiler, macht es aber im Winter schwierig, sich zu bewegen, da Schnee verstopft ist. Für eine maximale Benutzerfreundlichkeit des Kinderwagens sollte das Vorderrad um 360 Grad gedreht werden können, während es in einer Position verriegeln kann. Dies ist notwendig, um Treppen, Bordsteine ​​und andere schwierige Straßenabschnitte zu überwinden. Gute Hersteller-Vorderradsteuersystem auf dem Kinderwagen Griff platziert ist meine Mutter nicht hatte zu beugen jedes Mal nach unten bzw. erhöht sie die Kosten für die Beförderung.

Lesen Sie mehr: