/ / Wie kümmert man sich um einen Hamster zu Hause: nützliche Tipps

Wie kümmert man sich um einen Hamster zu Hause: nützliche Tipps

Ein niedlicher und lustiger Hamster ist für Ihr Babybester Freund. Darüber hinaus erfordert dieses Haustier keine besondere Pflege, so dass sein Inhalt keine wesentliche Belastung für die Eltern darstellt. Bevor Sie jedoch diese amüsante kleine Kreatur kaufen, sollten Sie lernen, wie man sich zu Hause um einen Hamster kümmert. Schließlich ist der Inhalt jedes Tieres eine große Verantwortung.

wie man sich zu Hause um einen Hamster kümmert
Wie man sich zu Hause um einen Hamster kümmert

Haus für Nagetiere

Normalerweise werden diese kleinen Tiere gehaltenein spezieller Käfig oder ein Aquarium. Als Einstreu werden bestimmte Füllstoffe verwendet, die in einer Tierhandlung oder Sägemehl verkauft werden. Im Käfig muss unbedingt ein Trinker und ein Feeder sein. Du kannst ein wenig Stroh legen, dann webt das Haustier vielleicht ein kleines Nest. In einem neuen Haus wird das Tier das Gebiet in Zonen unterteilen. In einer Ecke wird es eine Speisekammer geben, wo er seine Vorräte verstecken wird, in der anderen - eine Toilette, und in der dritten - ein Nest. Wie kümmert man sich zu Hause um einen Hamster? Zuallererst solltest du jeden Tag die Toilette putzen, damit das Haus des Tieres immer sauber ist. Der Streuwechsel sollte alle vier Tage erfolgen, wobei ein Drittel des alten Sägemehls zurückbleibt. Während der Ernte können Sie ein kleines Haustier in ein normales Glas bewegen. Die Zellwäsche sollte mit speziellen Lösungen oder mit Wasser und Salz erfolgen.

wie kümmert man sich um junge Hamster?
Reinige den Trinker und füge Wasser hinzu.täglich. Es ist sehr gut, wenn es abgelegene Stellen im Käfig gibt. Zverek wird mit Vergnügen in ihnen sein, sich zu verstecken und einzuschlafen, sich so so in der vollen Sicherheit fühlend. Sie können auch ein kleines Bad mit Sand in einen Käfig geben. Der Hamster wird regelmäßig hineinklettern und sein Fell reinigen.

Essen

Wie kümmert man sich um kleine Hamster? Achten Sie auf die richtige Ernährung Ihres Haustiers. Zusätzlich zu den üblichen Lebensmitteln sollten Gemüse, Proteine ​​und Früchte in die Ration des Tieres aufgenommen werden. Vergessen Sie nicht die Lieblingsdelikatesse von Nagetieren - Samen und Nüsse. Es ist sehr nützlich, den Tieren junge Grüns (Klee, Erbsen) zu geben. Karotten, Bananen und Äpfel werden am besten in kleine Stücke geschnitten. Aber übertreiben Sie es nicht mit Früchten, da eine große Menge Zucker Bauchschmerzen im Magen verursachen kann. Ideal kann Spinat, Löwenzahnblätter, Gurken sein. Vergessen Sie nicht, dass Obst und Gemüse dem Hund gut gewaschen werden sollten.

Spielzeug

wie man sich um kleine Hamster kümmert
Vielleicht wird sich jemand für die Frage interessieren: "Wie kümmert man sich um junge Hamster?" Ihr Inhalt ist praktisch der gleiche wie gewöhnlich. Vertreter dieser Rasse bevorzugen jedoch Einsamkeit. Im Haus eines flauschigen Tieres wird empfohlen, spezielle Spielzeuge zu legen, auf denen das Nagetier seine Zähne schärft. Dies ist sehr wichtig für die Gesundheit von Hamstern. Wie kümmert man sich zu Hause um einen Hamster? Kümmere dich um seine Freizeit. Nicht schlecht, wenn in einem Käfig es Papplabyrinthe gibt, auf denen es möglich ist, zu klettern. Um das Haustier in guter körperlicher Verfassung zu bekommen, holen Sie sich ein Plastikrad oder einen Walkingball. Kleine körperliche Anstrengung wird nur die Gesundheit des Tieres stärken und seinen Appetit verbessern.

Lesen Sie mehr: