/ / Modisches Detail - Gürteltasche

Modisches Detail - Gürteltasche

Gürteltaschen sind stilvoll und praktisch. Mit dem Zubehör können Sie alles, was Sie brauchen, mitnehmen, ohne die Hände zu greifen. Die Popularität, die vor zwanzig Jahren in die Tasche kam, spielte jedoch einen schlechten Witz. Die Gürteltasche ist zu einem billigen Accessoire sportlicher Art geworden. Obwohl dieses Modell die Grundlage für das Reich der Taschen war, existiert es im Moment und erfreut seinen Käufer so sehr.

Bag-Belt - ein Geschenk der alten Ägypter

Gürteltasche

Wie oben erwähnt, ist es die Geldbörse am Gürtelgilt als der Vorläufer einer modernen Tasche. In der Antike gab es dieses Accessoire in einer einzigen Form: eine gebundene Tasche, am Gürtel befestigt und in den Falten der Kleidung versteckt. Diese Tatsache bezieht sich auf das Mittelalter, obwohl es im alten Ägypten Hinweise auf die Existenz von Säcken gibt.

Nach der Revolution, die im frühen 19. Jahrhundert in Frankreich tobte, hat sich alles verändert. Zuerst wurde die Tasche vom Gürtel gelöst und in den Händen getragen, später wurde sie mit einem Schultergurt ergänzt.

Achtziger des letzten Jahrhunderts waren markiertein Kult von hellen Farben, der oft die Natürlichkeit von Kleidung und Accessoires zurückweist. Glanz, Säure, modische Aggression haben gerade die jüngere Generation erobert. An der Spitze kam Komfort, schob den Hinterhof Stil und Eleganz. Die Tasche bewegte sich erneut zum Gürtel.

Gürteltasche für Herren

Die Gürteltasche war sehr beliebtan der Spitze der neunziger Jahre, nach dem sie gehasst wurde, geschmacklos und einfach vergessen. Eine Vielzahl von Vinyl, Kunststoff und Kunstleder-Modellen verfügbar jede Fashionista, tut nicht beanspruchten Beutel an seinem Gürtel und gab es als bequemen Sport Stil, manchmal einen notwendigen Kleidungsartikel.

2010 war der Zeitpunkt seiner Wiederbelebung, alsDie größten Modehäuser hauchen diesem Accessoire ein zweites Leben ein. Zu dieser Zeit öffnete sich die wahre Schönheit und Bequemlichkeit des Modells. Darüber hinaus wurde auch die Gürteltasche für Männer populär. Modernes Design, Qualität des Materials, Bequemlichkeit, Stil und Zweckmäßigkeit machten solch eine Tasche zu einem männlichen Accessoire.

Schön und komfortabel

Was verursacht die Tasche am Gürtel? Am wichtigsten - mit freien Händen. Natürlich gibt es andere Modelle, die zum Beispiel auf der Schulter getragen werden. Sie schafften es jedoch nie, das bescheiden auf der Taille sitzende Baby zu ersetzen.

Ein Zubehörteil ist am Gürtel befestigt oder es ist mit ausgestattetGürtel, Kette. Das große Plus dieser Tasche ist, dass die Dinge darin nicht verloren gehen. Und die Antwort ist schneller als das Telefon hört auf zu klingeln. Verstecken Sie die Tasche nicht unter der Kleidung und hängen Sie Ihr Modell an den Schultergurt. Eine Gürteltasche ist eine Art Handtasche, die Sie immer fühlen.

Gürteltasche

Die gebräuchlichste und bequemste Option -Sporttasche. Schließlich hörte seine Produktion nicht auf, als die ganze Welt von der Tasche zum Gürtel wurde. Sport-Option, unabhängig von Mode, war immer für Radtouren, Morgen Joggen und Wanderungen erforderlich.

So war und wird es immer sein: Eine Frau wird ein Paar Schuhe ablehnen, abgesehen von einer Bluse, wird aber mit dem Kauf einer neuen Handtasche zufrieden sein. Schließlich ist die Tasche nicht nur ein Accessoire, es ist Weiblichkeit, ein Blick auf das Leben, Charakter, und es ist einfach unmöglich, ohne es zu tun!

Lesen Sie mehr: