/ / Anzeichen einer Schwangerschaft bei einer Katze oder wenn auf einen Nachschub gewartet wird

Symptome einer Schwangerschaft bei einer Katze oder beim Warten auf eine Auffüllung

Vielleicht streben alle Katzenbesitzer so viel wie möglichEs ist schneller herauszufinden, ob sich das Tier erfolgreich mit der Katze getroffen hat und ob in naher Zukunft auf flauschige Kätzchen gewartet werden soll. Die Anzeichen einer Schwangerschaft bei Katzen sind besonders für die Besitzer von Vollblütern von Interesse, da in diesem Fall der Prozess der Paarung und der Geburt von Babys sorgfältig überwacht wird, um einen zuverlässigen Stammbaum zu erstellen und alle notwendigen Dokumente zu vervollständigen.

nach welcher Zeit gibt es Symptome der Schwangerschaft
Die ersten Symptome

Nach welcher Zeit gibt es SymptomeSchwangerschaft? Es ist schwierig, diese Frage eindeutig zu beantworten. Unter der Voraussetzung, dass die durchschnittliche Schwangerschaft bei Katzen 9 Wochen dauert, sind die Besitzer in einigen Fällen bis zur Geburt nicht in der Lage, offensichtliche Anzeichen einer frühen Wiederauffüllung zu erkennen. Außerdem können selbst Tierärzte in den ersten drei Wochen eine Schwangerschaft nicht nur mit einer äußeren Untersuchung des Tieres zuverlässig diagnostizieren. Jedoch können aufmerksame Besitzer immer noch Annahmen treffen, die auf dem Verhalten des Tieres basieren.

Verhaltensänderung

Erfahrene Katzenbesitzer wissen wahrscheinlich welchedie ersten Symptome der Schwangerschaft. Und dieses Wissen basiert darauf, wie sich das Tier verhält. Also, wenn die Katze die Katze besonders fordert und sich nach einem gemeinsamen Aufenthalt bei ihm plötzlich beruhigt hat - mit ziemlicher Sicherheit ist die Schwangerschaft gekommen. Wenn sich jedoch nach einer Woche das Verhalten der Katze wieder änderte und unruhig wurde - das Treffen hat nicht funktioniert. In der ersten Hälfte der Trächtigkeit kann ein Tier aggressiv gegenüber anderen Katzen sein, wenn es in demselben Gebiet lebt. In der zweiten Hälfte dagegen wird es gegenüber dem Menschen und anderen Tieren liebevoll und gehorsam.

Was sind die ersten Symptome einer Schwangerschaft?
Stromversorgung

Anzeichen einer Schwangerschaft bei einer Katze können identifiziert werden,basierend auf Ernährung. Die ersten Wochen nach der Empfängnis frisst das Tier wie zuvor. In der dritten Woche kann es eine Abneigung gegen früher geliebte Produkte geben. Es kann zu Übelkeit und Erbrechen kommen. Über eine zuverlässige Schwangerschaft kann man nur reden, wenn das Tier den Appetit deutlich steigert, die Anzahl der Ruhestunden steigt. Die meiste Zeit verbringt die Katze in einem Traum oder im Halbschlaf, sie ist nicht daran interessiert, auf der Straße zu gehen.

Verschachteln

Anzeichen einer Schwangerschaft bei einer Katze
Vielleicht, wenn wir alle Zeichen betrachtenSchwangerschaft bei einer Katze ist die Suche nach einem sicheren Ort für die Lieferung das zuverlässigste Zeichen, dass das Tier bald gebären wird. So können frühere Veränderungen im Verhalten und in der Ernährung des Tieres durch verschiedene Krankheiten, Wetteränderungen und so weiter verursacht werden. Wenn Ihre Katze jedoch einen zuverlässigen Unterschlupf sucht, einen sicheren Ort für die Geburt und den weiteren Aufenthalt bei den Jungen - dann wird der Nachwuchs nach maximal zwei Wochen geboren. Diese Art von Unterschlupf wird oft von Kleiderschränken mit Kleidung serviert, also sei nicht böse, wenn all deine Sachen auf dem Boden liegen und ihr Platz im Regal von einem schlafenden Tier besetzt sein wird. Hilf der Katze besser und baue ihr eine kuschelige Kiste mit einer warmen Decke, damit sich die zukünftige Mutter wohl und wohl fühlt.

Visuelle Änderungen

Viele glauben, dass die wichtigsten Zeichen sindSchwangerschaft bei einer Katze - Veränderungen im Aussehen. Tatsächlich ändert sich bei der schwangeren Person in der zweiten Hälfte des Semesters die Farbe der Brustwarzen. Wenn die Katze jedoch zuvor geboren wurde, können solche Veränderungen nicht bemerkt werden. Ein signifikanter Anstieg des Abdomens ist ebenfalls nicht zu erwarten. Also, wenn die Schwangerschaft langsam ist, dann bis zur Geburt kann der Magen seine frühere Größe beibehalten, nur leicht herausragen.

Ausgehend von dem Vorhergesagten ist es möglich, eine Schlussfolgerung zu ziehendass nur aufmerksame Besitzer in der Lage sind, Anzeichen einer Schwangerschaft bei einer Katze zu erkennen. Hilfe bei dieser Beobachtung des Verhaltens des Tieres, Kenntnis seiner Eigenschaften und Gewohnheiten.

Lesen Sie mehr: