/ / Warum brauchen wir Logarithmen für Kinder?

Warum brauchen wir Logarithmen für Kinder?

Um herauszufinden, was Logarithmus istFür Kinder ist es notwendig, das Konzept selbst zu definieren. Dieses Wort wird als eine Methode verstanden, Kindern mit Sprachstörungen, verzögerter Psycho-Sprachentwicklung beizubringen. Logorhythmik ist eine Form der Therapie, die eine Synthese von Musik, Sprache und Bewegung darstellt. Der Einsatz dieser Technik ist in jedem Alter möglich. Der Unterricht wird in der Regel vom Lehrer-Sprachtherapeuten zusammen mit dem Musikdirektor durchgeführt.

Logorithmen für Kinder
Intensive Sprachentwicklung tritt bei Kindern auf,beginnend mit drei Jahren. Der Algorithmus für Babys hilft nicht nur bei der Entwicklung, sondern stärkt auch den Muskelapparat, bildet die richtige Atmung. Dank der Synchronisierung der Bewegungen mit dem Text, ermöglicht diese Technik, die Grundlage des phonemischen Gehörs, der Geschwindigkeit der Rede zu bilden. Bei der Bildung der richtigen Haltung und der Entwicklung der motorischen Koordination spielt es auch eine bedeutende Rolle.

Der Algorithmus für Babys hilft der Ausdruckskraftmimische Bewegungen, lehrt Kinder, emotionale Zustände zu erkennen und zu zeigen und sie mit Musik zu synchronisieren. Es ist sowohl eine vorbeugende als auch eine korrektive Maßnahme. Wenn das Kind stolpert, stottert, Sätze in schneller Geschwindigkeit ausspricht, Schluckstaffelungen schluckt und Töne nicht differenziert, kommen solche Übungen ihm zugute.

Entwicklungszentrum für Kinder
Frühe Entwicklung der Rede des Kindes - zurzeitselten. Wenn vor zwanzig Jahren die meisten Kinder im Alter von anderthalb oder zwei Jahren mit einem Ausdruck ein kleines Gedicht erzählten, gibt es heute sehr wenige solcher Kinder. Der Großteil der Kinder beginnt erst nach drei Jahren mehr oder weniger zusammenhängend zu sprechen. Es gibt keine Erklärung, warum dies geschieht. Vielleicht, weil es in Mode kam, die Kinder aus den Windeln zu entwickeln, zu zeigen, dass schon in 4 Jahren der Sohn oder die Tochter die einfachsten mathematischen Handlungen durchführen und flüssig lesen.

In der Vorschulzeit entwickelt das Kind das RechtHemisphäre des Gehirns, und die Verbindung zwischen den Buchstaben entspricht der linken. Daher entwickeln die Eltern, die sich nicht genau entwickeln, nicht, was folgt, dass das Kind in Zukunft Probleme haben könnte: Er wird gut lesen, aber nicht in der Lage sein, eine Laut-Buchstaben-Analyse durchzuführen, um Ursache-Wirkungs-Beziehungen zu finden.

frühe Entwicklung der Sprache
Viele Erwachsene glauben, dass ihre Mission vorbei ist,sobald sie das Kind dem Entwicklungszentrum für Kinder gegeben haben. Aber nur in Interaktion und Zusammenarbeit mit seinen Mitarbeitern sind positive Ergebnisse in der Erziehung von Kindern erreicht. Eine solche Institution aus dem üblichen Kindergarten unterscheidet sich durch die Auswahl von Spezialisten, die mit dem Kind arbeiten, die Anzahl der erbrachten Leistungen. Und wenn in normalen Kindergärten Logarithmen für Kleinkinder sehr selten sind, dann sind diese Klassen im Zentrum der Entwicklung gefragt und beliebt. Sie werden dort zu vorbeugenden Zwecken durchgeführt, wodurch komplexe Sprachstörungen beim Kind vermieden werden. Diese Sitzungen sollten unabhängig voneinander zu Hause durchgeführt werden. Um dies zu tun, müssen Sie sich nur mit einem Lehrer-Sprachtherapeuten beraten, wie Sie diese oder andere Übungen richtig durchführen können. Ein erfahrener Lehrer wird den Eltern die Elemente dieser Technik zeigen, die am zugänglichsten sind.

Lesen Sie mehr: