/ / So starten Sie ein Hotelgeschäft: ein Businessplan, nützliche Tipps

So starten Sie ein Hotelgeschäft: ein Businessplan, nützliche Tipps

Das Hotelgeschäft ist in letzter Zeit gewordenmehr und mehr gefragt. Mit der Entwicklung des Tourismus wächst die Nachfrage nach Hotels besonders in Großstädten rasant. Die Organisation dieses Geschäfts ist ziemlich kostspielig. Dies hängt jedoch weitgehend vom Format der Institution selbst und von der Preispolitik der Region ab, in der sie geöffnet sein wird. Die Hauptfrage für einen beginnenden Unternehmer: Wie man ein Hotelgeschäft beginnt und wie man in diesem Geschäft erfolgreich ist?

Businessplan

Ein erfolgreicher Fall beginnt immer mit der Planung. Der Geschäftsplan des Hotels sollte alle wichtigen Phasen der Eröffnung des zukünftigen Unternehmens enthalten. Zuallererst, wenn Sie ein Geschäft planen, sollten Sie Marktanalysen durchführen, Kundennachfrage, Konkurrenzpreis und Wettbewerbsfähigkeit identifizieren. Machen Sie Marketing-Analyse kann ein Spezialist für Vermarkter gegen eine Gebühr sein.

Bereich der Hotellerie

Ferner muss der Geschäftsplan des Hotels enthalten seinBeschreibung des Projekts selbst, dh seine Ziele, Produkte und Dienstleistungen. Hier ist es notwendig, das Format der Institution, die Zielgruppe, den Standort, das Personal und die Ausrüstung zu bestimmen.

Am Ende sollte ein Finanzplan erstellt werden,um Berechnungen zu machen, um die Höhe des Startkapitals zu bezeichnen. In einigen Fällen reichen persönliche Mittel nicht aus, um ein Unternehmen zu eröffnen, daher müssen Sie sorgfältig über die Finanzierungsquellen nachdenken.

In der Tat, klare Anforderungen für den Business-Plannein, und der Unternehmer macht es ausschließlich für sich selbst. Um weiterhin in Übereinstimmung mit den beabsichtigten Zielen zu handeln. Also, wo man ein Hotelgeschäft beginnt? Natürlich mit Planung und weiteren Tipps und Ratschlägen für Anfänger.

Hotelformat

Wenn wir darüber reden, wie man ein Hotel eröffnetGeschäft, es ist klüger, mit einem kleinen Format zu beginnen. Dies wird helfen, ihre Fähigkeiten zu bewerten. Wenn das Hotel gefragt sein wird, dann werden sich Investitionen in kurzer Zeit auszahlen, und Sie können über die Expansion und die Entwicklung des Geschäfts nachdenken.

Management von Hotelgeschäften

Welches Hotelformat wählen Sie?

  • Hostel für 7 oder 10 Zimmer.
  • Hotel bis zu 25 Zimmern.
  • Kleines Hotel bis 50 Zimmer.

Darüber hinaus ist es notwendig, die Dienste und zu bestimmenPreispolitik des zukünftigen Hotels. In vielerlei Hinsicht müssen Sie auf der Grundlage der Kundennachfrage handeln. In einigen Städten, die meisten der Gäste, zum Beispiel, Studenten, in diesem Fall ist es zweckmäßiger, eine Hotel-Economy-Klasse zu öffnen. In den Ferienorten werden die Städte komfortable komfortable Zimmer zu durchschnittlichen Kosten sein. In großen Städten und regionalen Zentren sind Business-Class-Hotels gefragt.

Zimmer suchen

Dies ist ein wichtiger Punkt der Hotellerie,es hängt direkt von der Anzahl der Gäste ab. Wählen Sie einen Raum, abhängig von vielen Faktoren, zum Beispiel, in großen Städten und regionalen Zentren, ist es zweckmäßiger, ein Hotel oder ein Hotel im Zentrum oder in der Nähe von historischen Sehenswürdigkeiten zu öffnen. In den Ferienorten ist das Wohnen in der Nähe eines Erholungsgebietes teurer und gefragter. Übrigens, Tourismus und Hotellerie sind zwei miteinander verbundene Konzepte. In der Gegend, in der es immer einen großen Strom von Gästen gibt, ist es profitabel und wirtschaftlich machbar, ein Hotel zu haben, aber das Format spielt keine große Rolle.

Hotelgewerbe

Sofort ist es erwähnenswert, dass man ein Zimmer nimmtMiete ist unrentabel. Wenn der Vertrag das Mieten eines Gebäudes mit anschließendem Kauf beinhaltet, können Sie darüber nachdenken. Aber die beste Option ist es, ein Gebäude von Grund auf für ein einzelnes Projekt zu bauen, aber das ist ein langer Prozess, der viele Jahre dauern wird. Oder Sie können ein fertiges Zimmer von mindestens 300 Quadratmetern kaufen. m, und rekonstruiere es.

Design

Jedes Unternehmen der Hotellerie,unabhängig von Preis und Lage, lenkt die Aufmerksamkeit der Gäste vor allem auf die Gestaltung der Räume und des Gebäudes. Wenn das Hotel auf Gäste mit einem begrenzten Budget ausgerichtet ist, werden die Zimmer vielleicht weniger funktional und komfortabel sein, aber Möbel und Einrichtungsgegenstände müssen notwendigerweise neu sein.

Style im Innenraum spielt keine Rolle. Das Wichtigste ist, dass alle Einrichtungsgegenstände und Möbel harmonisch miteinander verschmelzen und eine einzige Komposition bilden. Die beliebtesten Stile für Hotelzimmer sind klassisch, minimalistisch, neoklassisch. Ebenso wichtig ist, dass Möbel und Technik neu und von hoher Qualität sind. Im Allgemeinen muss der Raum den Gesundheits- und Brandschutzbestimmungen entsprechen.

Die Dienstleistungen

Das erste und wichtigste für ein Hotel ist Sauberkeit undSicherheit. Jeder Veranstalter ist verpflichtet, seine Gäste mit täglicher Reinigung, saubere Bettwäsche und Handtücher. Und es kommt nicht auf den Preis der Unterkunft an. Je teurer das Hotel bietet den Gästen Frühstück, Internet, Kabel-TV und andere Dienstleistungen. Im Hotel sollte eine Wäsche oder einen Vertrag für Leistungen an Dritte sein.

wo man ein Hotelgeschäft beginnt

Nicht weniger wichtiger Punkt, der in der obligatorischenUm die Hotelgeschäfte zu bestellen, ist dies die Sicherheit der Gäste. Es ist notwendig, eine Vereinbarung mit einer Sicherheitsfirma zu schließen, ein Alarmlöschsystem, einen Evakuierungsplan zu installieren. Es ist auch wünschenswert, ein bequemes Parken zu haben.

Das Personal

Das Management der Hotellerie sollte anvertraut werdenein Fachmann, der materielle, informative und Arbeitsressourcen rational nutzen kann. Wenn es keine Erfahrung in diesem Bereich gibt, ist es besser, einen erfahrenen Manager und mehrere Administratoren einzustellen.

In vieler Hinsicht die Anzahl der Mitarbeitervon der Größe des Hotels, wenn es klein ist, kann der Verwalter zum Beispiel auch Buchungen vornehmen, und das Dienstmädchen kann Teilzeit in der Wäscherei arbeiten.

Business Hotelplan

Finanzplan

Sobald die Hauptprobleme gelöst sind,Berechnen Sie die Kosten für die Organisation des Unternehmens. Selbst ein kleines Hotel kostet mindestens 15 Millionen Rubel (das ist in einer kleinen Stadt). In Moskau und St. Petersburg können die Kosten 200 Millionen Rubel erreichen.

Wie man ein Hotelgeschäft einleitet, ist notwendig, so auch bei der Vergabe des Budgets für die Organisation des Unternehmens. Um die Finanzierung zu berechnen, folgt nach dem folgenden Schema:

  • 50% des Gesamtbudgets werden für den Bau oder Kauf des Gebäudes verwendet;
  • 25% - für den Wiederaufbau und die Sanierung der Räumlichkeiten;
  • 15% - für die Reparatur, den Kauf von Möbeln und Geräten;
  • 10% - für andere Ausgaben und Gehälter.

Bei der Planung der Hotellerie müssen Sie berücksichtigen, dass es sich erst nach 5-12 Jahren auszahlt. Und die Einnahmen hängen von vielen Faktoren wie Wettbewerb und Saisonalität ab.

Tourismus und Hotelgewerbe

Trotz der Tatsache, dass das Hotelgeschäft istein recht kostspieliges Ereignis, in den letzten Jahren ist das Hotel nur mehr geworden. Was sagt, dass ein Besitzer Ihres Hotels profitabel und vielversprechend ist. Der Erfolg hängt jedoch vom Kundenservice und den Preisen für Dienstleistungen ab. Vergessen Sie übrigens nicht die Werbekampagne und andere Veranstaltungen, um das Publikum anzuziehen.

Lesen Sie mehr: