/ / Was ist ein Industriedesign?

Was ist ein Industriedesign?

Ähnlichkeit des Patentrechts im Russischen Reichentstand im späten 18. Jahrhundert. Zu dieser Zeit wurde das erste "Privileg" für die Erfindung erteilt. Das erste Gesetz, das diese Beziehungen regelte, tauchte 1812 auf, und wir überholten China für viele Jahre, als das Patentgesetz erst 1984 aufkam.

Industriedesign

Das moderne Patentrecht der Russischen Föderationbasiert auf dem 72. Kapitel des Bürgerlichen Gesetzbuches. Hier finden Sie die Definition von Patentrechten, nach denen diejenigen, die ein nützliches Modell, eine Erfindung oder ein Geschmacksmuster geschaffen haben, zu den Urheberrechten, Exklusivrechten sowie dem Recht gehören, ein Patent oder eine Nutzungsgebühr zu erhalten.

Das Industriedesign weist einige Unterschiede zu anderen patentrechtlichen Objekten - Erfindung oder Gebrauchsmuster - auf. Sie sind wie folgt:

- Eine Erfindung ist eine Lösung eines technischen Plans in jedem Bereich, der sich auf ein Produkt oder ein Verfahren bezieht;

- nützliches Modell - dies ist auch eine technische Lösung, die jedoch nur für Vorrichtungen gilt (und die Erfindung kann beispielsweise im Bereich von landwirtschaftlichen Kulturen liegen);

- Industriedesign, ein Beispiel dafür istDie Originalflasche "Sprite" ist sowohl eine Design- als auch eine Kunstlösung. Es gilt als Original und unterliegt dem Schutz, wenn das Ornament, die Farbkombination, die Form oder die Konfiguration des Objekts vor dem Prioritätsdatum der beanspruchten Probe in der Welt nicht bekannt waren.

Geschmacksmuster

In Übereinstimmung mit den Gesetzen unseres LandesIndustrie Motive können instabile Bildung sein (aus flüssigen Stoffen und al.), Lösungen, die nur durch die technische Komponente des Objekts verursacht werden, sowie architektonische Objekte (mit Ausnahme klein), stationäre Industrieanlagen und anderen Plan.

Damit der Gegenstand des Patentrechts seinEs wird anerkannt, dass das gewerbliche Design, die Erfindung oder das Modell ordnungsgemäß registriert werden müssen. Zu diesem Zweck können Sie sich an das Institut für Gewerbliches Eigentum (Federal) wenden oder einen Patentanwalt kontaktieren, der besser auf die Besonderheiten sehr umfangreicher und komplexer Rechtsvorschriften ausgerichtet ist. Dies bezieht sich insbesondere auf die Kompilierung von Aggregatattributen eines Objekts.

Ein Patent für ein Industriedesign beinhaltet,dass neben der Anmeldung auch Dokumente wie die Beschreibung von Details des Industriedesigns, die Auflistung der wesentlichen Merkmale und eine Reihe von Bildern des Objekts eingereicht werden. Darüber hinaus müssen Sie eine Gebühr für die Gegenleistung zahlen (nicht weniger als 2100 Rubel). Am Institut wird die vorgeschlagene Probe zwei Prüfungen unterzogen werden - formal und im Wesentlichen. Als Ergebnis wird das erste Objekt durch geeignete formale Merkmale erkannt oder nicht erkannt. Dann wird das Vorhandensein oder Fehlen der notwendigen Originalität und Originalität festgestellt.

industrielles Beispiel
Mit positiven Entwicklungen aufein Industriedesign wird zum Patent angemeldet, und sein Inhaber erhält ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung von Informationen über die Ausstellung des Dokuments ausschließliche Rechte. Für die Aufrechterhaltung des zuständigen Patents ist es notwendig, eine Abgabe zu zahlen, die von Jahr zu Jahr leicht ansteigt. Zum Beispiel muss der Patentinhaber, der das Patent für das dritte Jahr hält, 300 Rubel pro Jahr zahlen, und in 12 Jahren wird dieser Betrag auf 1200 Rubel steigen.

Lesen Sie mehr: