/ / Tief versiegeln - in den geheimnisvollen Tiefen der gedruckten Formen

Tief versiegeln - in den geheimnisvollen Tiefen gedruckter Formen

Heute ist der Tiefdruck im Zustand vonkontinuierliche Entwicklung. Neue Technologien werden eingeführt, innovative (hauptsächlich Laser-) Verfahren zum Gravieren gedruckter zylindrischer Formen werden entwickelt. Neue Arten von Druckmaschinen werden erstellt, verbessert und bereits erfolgreich angewendet. Tiefdruck ist fast die produktivste Option und gewährleistet die höchste Qualität aller Drucke, unabhängig von ihrem Format.

Tiefdruck

Trotz der rasanten EntwicklungWettbewerbsmethoden und ohne Übertreibung das "goldene Zeitalter", das derzeit im Druck ist, ist die Presse in der Tiefe immer noch relevant. Diese Art nimmt eine sehr starke Stellung bei der Herstellung von verschiedenen Souvenir- und Werbeartikeln, großen Auflagen von Verpackungsbehältern für Süßwaren, Mehl und anderen Produkten ein.

Eine besonders starke Position nehmen tiefe Dichtungen einin dem Bereich der Produktion, in dem es erforderlich ist, kalt zu kleben, was auf Flexodruckmaschinen nicht möglich ist. Die Hauptverbraucher solcher Druckprodukte sind große Lebensmittelprobleme, die Schokoriegel, Pillen, Eiscreme usw. herstellen. Das Unternehmen nutzt diesen Service auch aktiv und möchte mit seinem Logo verschiedene Büroartikel und Haushaltsgegenstände dekorieren.

Direktes Drucken

Tiefes Siegel dank organischer SyntheseModerne Druckmaschinen und modernste Druckmaterialien mit innovativer Drucktechnologie bieten ein enormes Potenzial, um die Effizienz und Flexibilität technischer Prozesse zu steigern. Und dies trägt dazu bei, auch nicht ganz traditionelle Druckerzeugnisse zu erhalten, deren Notwendigkeit von den aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen bestimmt wird.

Drucken Drucken

Trotz der großen Vielfalt des DruckensTechniken (Offset-, Flach-, Sieb-, Hoch-, Direktdruck usw.), ist es die Art des Tiefdrucks, die es Ihnen ermöglicht, die höchste Qualität der Reproduktion von Design-Ideen zu erreichen. Eine solche akkurate Übertragung verschiedener künstlerischer Nuancen, kleiner Punkte, Striche und Schriftarten wurde dank der Verwendung von High-Tech-gedruckten zylindrischen Formen möglich, die mit der Methode der elektromechanischen Gravur hergestellt wurden. Somit gibt es eine unvermeidliche Rasterisierung von Schriftart als Steg, die separaten Bildelemente Stütze für die Abstreifmesser sind (elastische Stahlband, für die überschüssige Tinte von dem Nicht-Druckelement Entfernen Druckzylindern) der Druckmaschine.

Seit mehreren Jahrzehnten mitbevorzugt wurde die elektromechanische Gravur mit einem Diamantfräser. Diese Technologie war der Standard für hohe Qualität. Diese Technologie wird jedoch angesichts der neuesten wissenschaftlichen und technologischen Errungenschaften durch Lasersysteme ersetzt. Ein solcher moderner Ansatz ermöglicht eine fast phänomenale Qualität der Druckerzeugnisse, beschleunigt den technologischen Prozess und senkt die Produktionskosten.

Lesen Sie mehr: