/ / Land Rover "Freelander 2" - Kompakt-SUV

Land Rover "Freelander 2" - Kompakt-SUV

Zum ersten Mal wurde der Name "Freelander" 1997 von der Firma Land Rover eingeführt, um kompakte SUVs zu bezeichnen, die unter seiner Marke hergestellt wurden.
Das Projekt eines solchen Crossovers beginnt indie zweite Hälfte der 1980er Jahre. Die Firma Rover Group, deren Tochtergesellschaft Land Rover war, führte eine Befragung der Absatzmärkte durch. Es gab grünes Licht für das zukünftige Modell mit dem Codenamen "Freelander". Zu dieser Zeit hatte die Rover-Gruppe jedoch kein Geld, um die Innovation umzusetzen. Dann entschieden sich die Briten, einen Partner zu suchen. Die notwendigen Mittel wurden erst Ende 1994 gefunden, als der deutsche Konzern BMW beschloss, die bankrotte Firma Rover Group zu diesem Zeitpunkt zu kaufen.

Land Rover Freelander 2
Dieses Geld ging an die Vorbereitung des Förderers der Anlage in Solihulli, und die Entwicklung des Wagens, die mehr als drei Jahre dauerte, wurde von den Ingenieuren Großbritanniens in Angriff genommen.
Das Debüt für das Modell war 1997. Im Jahr 2006 wurde eine neue Generation eingeführt - der Land Rover Freelander 2, der mit zwei Motoren ausgestattet werden kann. Zum einen hat dieser Sechszylinder 233 PS, zum anderen ist er ein Turbodiesel mit vier Zylindern mit einer Leistung von 170 PS. Der Motor beschleunigt in 8,8 Sekunden auf 100 km / h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 200 km / h, während er 11,3 Liter Benzin pro 100 km verbraucht. Es wird ergänzt durch ein neues Sechsgang-Getriebe - Automatik, die auf manuelle und Sport-Modus geschaltet werden kann. Sein seitlicher Einbau wirkte sich günstig auf die Sicherheit des Autos und sein Innenvolumen aus. Turbodiesel wiederum kann ein Drehmoment von etwa 400 Nm entwickeln. Der Kraftstoffverbrauch beträgt 7,7 Liter pro 100 Kilometer.

Land Rover Freelander 2 2011

Land Rover Freelander 2 bis 50 mm länger als das Modelldie erste Generation, aber trotzdem gibt es im Innenraum viel mehr Platz für Schultern, Kopf und Beine der Passagiere und des Fahrers. Ein bedeutender Bereich der Verglasung schafft ein Gefühl von Raum und eine Reihe von Sitzen auf der Rückseite befindet sich über der Vorderseite, die ihren Passagieren die Möglichkeit gibt, die gesamte Landschaft zu genießen. Aussehen Modell Land Rover Freelander 2 Bewertungen der Besitzer beschreiben, wie sehr modern.
Sein fünftüriger Körper ist sehrhohe Steifigkeit. Dies ist ein Allradantrieb. Es hat eine völlig unabhängige Aufhängung und verwendet die neuesten Steuerungssysteme. Es gibt einen Regensensor, Startknopf, Parktronic, Bi-Xenon-Scheinwerfer, Klimaanlage. Das ist bei weitem nicht die vollständigste Liste der Ausrüstung Standardmodell Land Rover Freelander 2.

2011 brachte einige zusätzlicheÄnderungen im externen und internen Inhalt des Autos. So wurde der beeindruckende Komplex der neuesten Technologien, die im Modell verwendet wurden, aktualisiert. Zum Beispiel hilft das Start / Stopp-System dabei, Emissionen zu reduzieren und die Kraftstoffeffizienz zu verbessern. In der Liste der zusätzlichen Optionen können Sie jetzt getönte Glastüren an den hinteren, hinteren und vorderen Parksensoren, Klimaanlage (Automatik), Sportscheiben aus Leichtmetall, Außenspiegel mit Elektroantrieb hinzufügen.

Land Rover Freelander 2 Bewertungen

Mit allen Ergänzungen zu den Land Rover-AusstattungslinienFreelander 2 wird in jeder Hinsicht ein Auto einwandfrei. Der weiche Lauf und der Luxus des Innenraums werden durch weiche Sitze mit Lederbesatz und elektrischer Einstellung betont. Sie sind perfekt kombiniert mit dem legendären Potenzial dieses Land Rover. Überraschend überschaubar und unglaublich komfortabel unter allen Bedingungen, ist es ein echtes Vergnügen auf Asphalt und Feldwegen zu fahren.

Lesen Sie mehr: