/ / Vergaser K-151: Gerät, Einstellung, Fehlfunktionen

Vergaser K-151: das Gerät, Einstellung, Fehlfunktionen

Der Vergaser der K-151 Serie wird auf der "Gazelle" hergestelltbreite Abdeckung. Das Ventil bei der Modifikation ist in der Lage, viel Druck auszuhalten. Unter den Eigenschaften ist es wichtig, die Qualitätspumpe zu erwähnen, die in dem Gerät installiert ist. Auch das Modell wird aktiv für eine breite Kamera gepriesen. Besonderes Interesse an Menschen wird durch die Einstellung des Vergasers K-151 verursacht. Videos zu diesem Thema sollten vor der Analyse des Geräts angeschaut werden. Während der Einstellung ist es wichtig, die Anweisungen klar zu befolgen. Um diese Frage im Detail zu verstehen, empfehlen wir zunächst, das Vergasergerät K-151 zu studieren.

Gemeinsame Vergaseranordnung

Betrachten Sie den Vergaser "Gazelle" K-151, derenthält einen Diffusor und ein System von Ventilen in einer großen Kammer. An der Unterseite des Modells befindet sich eine Pumpe. Auch der K-151 Vergaser hat einen Kompressor mit einem Schlauch. Der Halter ist am Gewinde befestigt. Auf der Seite des Modells befindet sich eine Spritze, die mit einem Abzweigrohr verbunden ist.

Der Begrenzer wird mit einem Jet verwendet. Am Boden des Vergasers befindet sich ein Kraftstoffsystem. Außerdem enthält der K-151-Vergaserkreis ein Fitting, das mit einer kleinen Nadel verwendet wird. Der Schwimmermechanismus befindet sich unter der Kamera. Ein besonderes Augenmerk verdient im Gerät ein Adapter. In diesem Fall wird es mit einer Drossel benutzt. Der Vergaser K-151 wird über den Kompressor angeschlossen.

Vergaser bis 151

Der Schwimmmechanismus

Der Schwimmermechanismus am Vergaser ist mitzwei Futter. Racks sind nur auf einer Seite. Um diesen Mechanismus zu reinigen, müssen Sie nur die obere Abdeckung der Modifikation entfernen. Es sollte auch beachtet werden, dass sich die Röhre von der zentralen Kamera wegbewegt. Im unteren Teil des Mechanismus ist ein Block auf dem Vergaser K-151 platziert. Fehlfunktionen treten selten auf, weil zwei Overlays verwendet werden. Im Leerlauf können sie ziemlich ausgewaschen werden. Bei Bedarf kann die Zierleiste aus einem kleinen Stück Gummi ausgeschnitten werden.

Ventilsystem

Das Ventilsystem am Vergaser ist für die Einspritzung verantwortlichKraftstoff. Es gibt viel Druck auf die Racks. Die primäre Modifikationskammer besteht aus zwei Stützen. Im mittleren Teil des Gerätes befindet sich ein kleiner Deckel. Um es anzupassen, müssen Sie den Schlüssel verwenden. Im seitlichen Teil des Systems wird ein Ventil mit einem Rohr zum Vergaser K-151 geliefert. Fehlfunktionen des Mechanismus können bei Bedarf immer behoben werden. Die Einsätze des Modells sind in diesem Fall aus Gummi. Der Jet ist von den Ventilen zum Sergeant. Um das Ventil selbst zu ersetzen, benötigen Sie eine spezielle Ausrüstung. Experten sagen, dass das Rohr regelmäßig gereinigt werden sollte. Dazu ist ein langer Ladestock geeignet. Es ist zweckmäßiger, Wasser unter hohem Druck zuzuführen.

Vergaserschaltung bis 151

Einstellen des Halters

Aufgrund der Drehung des Halters,Einstellung des Vergasers K-151. Video im Internet bei dieser Gelegenheit offenbart nicht immer vollständig das Thema. Bei dieser Modifikation befindet sich der Halter auf der Seite der Düse. Um es zu scrollen, benötigen Sie einen kurzen L-förmigen Schlüssel. Drehe es im Uhrzeigersinn. Während dieses Prozesses sollte eine Person die Position des Ventils überwachen. Wenn es nach hinten ausschlägt, muss der Halter mehr im Uhrzeigersinn gedreht werden. In einigen Fällen kann die Drossel während der Einstellung abfallen. In diesem Fall muss die Schraube immer in der Klemmposition gehalten werden. Um die Klappe zu erreichen, muss sie von der Seite der Primärkammer mit einem spitzen Gegenstand eingeklemmt werden.

Vergaseranschluss an 151

Sekundäre Modifikationskammer

Die sekundäre Kammer in dieser Modifikation enthälteine starke Pumpe und ein Satz Scheiben. Das Strömungsventil befindet sich in diesem Fall am Boden der Kammer. Es sollte auch beachtet werden, dass dieses Modell einen Jet hat, der mit dem Kraftstoffsystem interagiert. Wenn ein Fehler erkannt wird, wird empfohlen, dass der zentrale Ausguss sofort betriebsbereit ist. Wenn sich die Nadel nicht bewegt, ist der Kanal blockiert.

Am einfachsten reinigen Sie die Kamera mit einer Düse. Zusätzlich wird es durch einen Luftstrom unter Druck geblasen. Es ist wichtig, das Ventilsystem nicht zu beschädigen. Der Leerlauf des Vergasers K-151 wird durch den Halter eingestellt. Manche Menschen haben Probleme mit dem Regler, der in der Zelle ist. In dieser Modifikation ist es mit einer Walze verbunden.

Um den Regler zu prüfen, muss man entfernenBedecken und trennen Sie die obere Pumpe. Erst danach kommt es direkt zum Rack. Zuallererst ist die Walze getrennt. Danach ist es notwendig, die Basis des Reglers zu überprüfen. Beim gegebenen Vergaser ist es mit der kleinen Stütze ausgeführt. Wenn es verformt ist, muss das Modell vollständig ersetzt werden. Ein anderes Problem kann in einem gebogenen Septum abgedeckt werden. Dies liegt an der Überlastung der Ventile. Die Partition kann separat geändert werden. In diesem Fall ist es nicht notwendig, den Regler vollständig zu entfernen.

Vergaser bis 151 d

Pumpenfehler

Die Pumpe für diesen Vergaser wird mit einer kleinen verwendetGestell. An der Spitze der Modifikation befindet sich ein Griff, der mit dem Körper verbunden ist. Außerdem gibt es eine Schraube, die das Rack festklemmt. Der Hauptteil des Modells ist mit dem Handle verknüpft. Die Reparatur des Vergasers K-151 in dieser Situation soll mit der Besichtigung des Fundamentes der Pumpe beginnen. Danach wird die Röhre aus dem Rack überprüft. In der Pumpe befindet sich ein kleiner Kolben. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie die untere Abdeckung entfernen. Erst danach wird es möglich sein, die Schraube zu drehen und das Innere der Modifikation zu inspizieren. Der Adapter muss nicht berührt werden. Beim Austauschen des Griffes sollte dem Jet besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. In einigen Fällen sinkt es schnell. Das Rack darf ohne Abdeckung gewechselt werden. Das Wichtigste dabei ist, den Schwimmer nicht zu beschädigen.

Regler Reparatur

Wenn wir den Regler der Sekundärkammer betrachten, dannEs ist zu beachten, dass es im Vergaser K-151 D mit zwei Regalen installiert ist. Die Überlagerungen werden nur an der Oberseite des Geräts angewendet. Beim Austausch des Reglers wird zuerst die Abdeckung entfernt. Der nächste Schritt ist das Entfernen der Partition. In Zukunft muss es gut geschmiert werden. Dämpfer müssen in diesem Fall nicht berühren.

Die Trennwand an diesem Vergaser ist befestigtnur auf einmal. Der Halter sitzt ziemlich fest, also muss er eingeklemmt werden. Besonderes Augenmerk sollte auf das Rack gelegt werden. Der Halter ist zweckmäßiger, nicht gleichzeitig loszulassen. Fällt die Klemmschraube aus, muss sie sofort ersetzt werden. Manchmal fällt der Controller direkt. Dies liegt an der Verschiebung des Trägers. In dieser Situation empfehlen Experten, den Seitenrahmen und die Integrität der Kamera zu überprüfen.

Vergasereinstellung auf 151 Videos

Wie tausche ich die Armatur im Gerät aus?

Der Stecker, der einen Vergaser K-151 hat, spieltRolle des Inhabers. Es ist notwendig für den normalen Betrieb der Ventile. Wenn die Verbindung zerstört wird, verschleißen die Ventile schnell. Ein anderer Prozess wird von einer Überhitzung der Primärkammer begleitet. Fett ist auch gebrochen. Um diese Situation zu korrigieren, müssen Sie den Choke richtig prüfen können. Es braucht nicht viel Zeit. Zuerst wird ein Block platziert, um den Mechanismus zu reparieren. Sie können auch den üblichen Laster verwenden. Danach müssen die Klemmschrauben an der oberen Abdeckung gefunden werden. Sie sind an den Seiten und durch Überlagerungen versteckt. Nach dem Entfernen der Abdeckung gleitet das Zentralventil zur Seite. Die Pumpe ist vollständig entfernt.

Dann müssen Sie das Ventil sorgfältig prüfen. Wenn sie beim Verdunkeln sichtbar sind, ist die Schmierung des Vergasers kaputt. Die Pumpe kann darunter leiden. Als nächstes kommt direkt der Choke. An seiner Basis ist ein kleiner Kopf. Wenn es sich verformt, kann das Modell dem Druck, der in der Kammer entsteht, nicht standhalten. Der Kopf dieser Modifikation ist abnehmbar. Es ist jedoch ziemlich problematisch, es separat zu bekommen. In diesem Fall muss die Verbindung vollständig geändert werden.

Ersatz von Dichtungen

Dichtungen am Vergaser sind für die Abdichtung verantwortlichKameras. Wenn Sie die unteren Dichtungen betrachten, können Sie sehen, dass sie eine schmale Basis haben. Sie sind mit Schrauben am Körper festgeklemmt. Um die Überlagerungen auf der Sekundärkammer zu ändern, müssen Sie zuerst den Vergaser K-151 befestigen. Danach wird der Strahl abgeschraubt. Berühren Sie nicht die Dämpfer. Viele machen den Fehler, sofort alle Schrauben aufzunehmen. Um sie einzeln abzuschrauben. Daher wird sich das Pad niemals verbiegen. Wenn wir die obere Kammer betrachten, dann ist alles etwas anders. Zunächst wird der Vergaser für Reparaturen repariert. Der nächste Schritt ist das Einspannen des Ventils. In diesem Fall muss der Halter stationär sein. Schrauben müssen nacheinander gedreht werden. Außerdem sollte eine Person die Position des Racks überwachen. Manchmal beginnt der Patch sofort zu crawlen.

All dies führt dazu, dass sie es kannbeschädigt sein. Um dies zu vermeiden, müssen Sie die Hilfe eines Freundes verwenden. Eine Person sollte nur dem Halter folgen und gleichzeitig Schrauben einziehen. Der Begleiter muss das Overlay kontrollieren. Wenn es stark absackt, muss es eindeutig gewechselt werden. Es ist auch erwähnenswert, dass sich die Dichtung in der Primärkammer des Vergasers befindet. Es befindet sich unmittelbar hinter dem Deckel. Eine Kappe ist an den vier Schrauben befestigt. Vor dem Zurückdrehen sollte besonders auf die Schmierung der Hauptkomponenten geachtet werden. In diesem Fall sollten die Kanten der Kammern gut gereinigt werden.

Vergaser Gerät bis 151

Verriegelungsmechanismus

Der Verschlussmechanismus, der einen Vergaser hatK-151, ist verantwortlich für die Lieferung von Kraftstoff. Es enthält einen Jet, sowie eine Pumpe mit geringer Leistung, aus der die Röhre verlässt. Die primäre Modifikationskammer ist unten. Das Hauptproblem des Gerätes liegt in der unsachgemäßen Bedienung des Expanders. Es ist auf einem speziellen Adapter installiert.

Sie müssen nur den Adapter auf Verfügbarkeit prüfenVerstopfung. Trennen Sie dazu die Pumpe und prüfen Sie die Basis der Kamera. Der Expander am Vergaser ist mit zwei Klammern befestigt, die sich auf beiden Seiten befinden. Der Luftstrahl sollte in diesem Fall den Halter nicht berühren. Beim Austausch des Expanders wird empfohlen, den Kopf gründlich zu reinigen. In diesem Fall kann die obere Abdeckung nicht stark gerieben werden.

Vergaser auf 151 Fehlfunktionen

Drosselklappenreparatur

Drossel, die einen Vergaser hatK-151, kann nur in eine Richtung bewegen. Es bricht aufgrund der großen Überlastung des Racks zusammen. Dies liegt an einer Verletzung des Injektionssystems. Um dies zu beheben, wird zunächst empfohlen, den unter der Pumpe befindlichen Adapter zu überprüfen. Am einfachsten ist es, die Dichtung zu wechseln. Wenn an der Basis Kratzer vorhanden sind, besteht Reibung mit dem Ventil.

All dies, auf lange Sicht, gibt eine große Lastauf dem Kraftstoffsystem und der Klappe. Um das Ventil zu wechseln, genügt es, die obere Abdeckung zu lösen. Die Einstellschraube nicht berühren. In Zukunft wird es schwierig zu konfigurieren sein. Besondere Aufmerksamkeit beim Austausch des Ventils sollte dem vorderen Rack gegeben werden. Die Schraube darf nicht bis zum Anschlag geklemmt werden. Wenn Sie direkt mit der Klappe umgehen, müssen Sie den Jet entfernen. In diesem Fall sollte das Rohr nicht getrennt werden. Der Dämpfer wird manuell zurückgezogen und das Schloss wird zur Seite bewegt.

Wie ersetze ich das Abflussrohr?

Das Abflussrohr für diesen Vergaser istunter der sekundären Kammer. Es hat eine kleine Länge, aber manchmal dreht es sich stark. In diesem Fall alle mechanischen Schäden am Gehäuse und übermäßiges Schütteln. Um das Rohr von der Seite der Düse zu schrauben, müssen Sie einen kleinen Schlüssel haben. Die Austrittsöffnungen der Düse müssen sofort von Staub gereinigt werden. Sie können dafür einen Lappen verwenden. Danach wird das Abzweigrohr von der Seite der Kammer gelöst.

Lesen Sie mehr: