/ / Malerei durch Selbstübergang: Technologie, Farben

Malerei durch den Übergang des Autos mit den eigenen Händen: Technologie, Farben

Selbst erfahrene Fahrer passieren manchmalSituation, wenn "nicht passt" oder "nicht bemerkt". Anfängliche Autobesitzer stehen dem fast jeden Tag gegenüber - Ausbilder in Fahrschulen verbringen nur wenige Stunden Parktechniken. Als Folge werden Lackabplatzungen, Dellen, Kratzer und andere Schäden auf der Körperfarbe und auf der Oberfläche selbst gebildet. Jeder Autobesitzer möchte, dass sein Auto immer perfekt aussieht. Und wenn es einen Kratzer auf dem Körper oder einem Chip gibt, ist es notwendig, den Defekt zu entfernen. Aber für einen Kratzer, repaint den ganzen Körper dumm. Daher wird nur lokale Malerei verwendet. Aber hier ist alles nicht so einfach - es ist sehr schwierig, die richtige Farbe zu finden, um genau in Farbe zu fallen. Auch die Farbe verblasst mit der Zeit.

Malerei durch Übergang
Malen mit einem Übergang wird den Fehler auf dem entfernenDer Körper mit minimalen Farbunterschieden. Und die Technologie der Färbung auf diese Weise erfordert nicht viel Aufwand und Mittel und kann in Garage Bedingungen durchgeführt werden.

Was ist die Essenz dieser Färbemethode?

Transitionsmalerei ist eine der Technologienlokale Färbung, wenn der glatteste Übergang von der alten Beschichtung und ihrer Farbe zu der neuen Farbe und dementsprechend zu der neuen Farbe erzeugt wird. Um diesen Effekt zu erzielen, werden nicht nur der Ort des Defekts, sondern auch die Bereiche, die dem betroffenen Bereich benachbart sind, in mehreren Stufen gefärbt.

Auto Malerei
Nach dem Hauptreparaturpunkt wird seinvollständig bemalt, wird die Komposition außerhalb der Handlung versprüht. Experten empfehlen, dem Prinzip zu folgen - jede nächste Schicht sollte etwas über den Rand der Vergangenheit hinausgehen. Dies geschieht, bis die Grenze zwischen dem Reparaturbereich und der werkseitigen Lackierung des Körpers optisch verschwindet. Wenn man im Allgemeinen spricht, dann ist das Malen am Übergang eine Technologie, die es erlaubt, den Unterschied zwischen den Farben zu entfernen. Nicht einmal ein Spezialist kann dies mit bloßem Auge bemerken (natürlich unter Beachtung der Technik). Manchmal sind kleine Unterschiede in den Farbtönen zu sehen, aber dies kann nur in hellen und silbernen Farben und sogar dann an einem sonnigen Tag gesehen werden.
Farbe ändernde Farbe
Wenn das Auto mit einem Übergang gemalt wirdnicht in einer professionellen Werkstatt, wo Meister mit langjähriger Erfahrung alles qualitativ machen, dann müssen Sie daran denken, dass der Übergang sowohl in Farbe als auch in Lack erfolgt. Darüber hinaus dürfen sich die Grenzen jedes Übergangs nicht überschneiden oder irgendwie überlappen. Alles ist so reibungslos wie möglich erledigt.

Wann ist diese Färbetechnologie unersetzlich?

Ein Farbübergang hilft sehr, wennEs ist nötig den Bruch an den Türen des Autos oder auf den Flügeln wiederherzustellen. Die Türen werden mit der Hauptfarbe auf das Profil gemalt und führen dann den Übergang durch. Das Formen selbst als Grenzübergang handeln - auch bei hellem Tag schwierig, die Tatsache des Fahrzeugs touch-up zu bemerken. wie mit scharfen Kanten und burly - Die Rillen können unterschiedlichen Teilungslack hergestellt werden. Bei Fahrzeugen, deren Farbe ist leichter, ist der Übergang von der Farbe bemerkbar. Bei Dunkelheit kann es schwierig sein, einen Übergang zum Lack zu schaffen. Beachten Sie jedoch, dass das Element gemalt wird, kann man nicht nur durch die Anwesenheit des Übergangs - der frisch restaurierten Spotlack ist glänzend und nicht matt.

glatte Übergangsmalerei
Es ist eine solche Methode der Malerei und im Falle der Auswahl unersetzbarfärbende Verbindungen, die Farbton in Abhängigkeit von der Dicke und der Druck während des Betriebs ändern kann. Malerei einen reibungslosen Übergang und eliminiert raznoton nach erfolglosen Versuchen, die Farbe wiederherzustellen. Um die Arbeit an dieser Technologie benötigt wenig Material - das ist ein ernster Vorteil ist. Natürlich vor der Arbeit an einer Oberflächenfärbung beginnen ist notwendig, vorzubereiten. Wenn Sie das nicht tun, wird das Ergebnis schrecklich sein. Beim ersten Waschen fällt die Farbe einfach ab. Daher Beschichten gründlich entfettet und in Gegenwart von Korrosion auf sie - und shpaklyuyut Sandstrahlen.

Übergangsfärbung und verschiedene Arten von Farben

Lokale Malerei Übergang, wie es zeigtPraxis, wird am besten auf Farben wie Metallic, Perlmutt, Xeralic und auch auf den meisten Auto-Emaille des analogen Typs erhalten. Entfernen Sie zuerst den Glanz auf den beschädigten und angrenzenden Bereichen. Beim Auftragen einer Farbzusammensetzung auf einen fehlerhaften Bereich ist es wichtig, angrenzende Bereiche zu erfassen. In diesem Fall können Sie buchstäblich in die Mitte dieser Teile gehen, aber die Farbschicht sollte nicht die Gelenke der beiden Teile erreichen. Fällt der Defekt auf die Kante eines Körperteils, aber es gibt genug Platz zum Malen (zum Beispiel metallisch, um die Grenzen nicht zu erreichen), dann kann auf einen Übergang verzichtet werden.

Verwendung von Nitro-Emaille

Autofärbung mit einem glatten AcrylübergangE-Mails können durch zwei Anweisungen ausgeführt werden. Zunächst erfolgt der Übergang mit monochromen Nitro-Emaillen - ohne Aluminiumpulver. Es gibt viele Pigmente in Nitro-Farbstoffen, und Sie können die richtige Farbe mit Hilfe von Computerprogrammen wählen - das Ergebnis wird viel genauer sein. Die Technologie zum Erzeugen eines einfarbigen Nitrocrack-Übergangs ist die gleiche wie für ein Metallic.

Acryl-Emaille

Hier wird der Glanz entfernt, dann erreichen sie die Mitte des Teils daneben.

automatische Erkennung
Dann wird die Farbe mit Hilfe eines Lösungsmittels dispergiert. Das Ergebnis ist ein interessanter Effekt einer gut schattierten Farbe. Wenn sich die Textur dadurch bemerkbar macht, wird nach dem vollständigen Trocknen der Bereich der neuen Farbe mit feinkörnigem Schleifpapier gerieben und poliert.

Alkyd Farben

Es ist eine vom Aussterben bedrohte Art, aber sie kann immer noch seinin den Regalen der Autowerkstätten zu treffen. Der Übergang zu solchen Farben erfolgt auf die gleiche Weise wie Acryl. Aber bedenken Sie, dass diese Art der Farbzusammensetzung trocknet länger, so polieren die lackierte Oberfläche nur wenige Wochen.

Übergang auf einer Farbe

Wenn das Gemälde durch einen Übergang zubasierend auf Acryl, wird es in mehreren Schichten aus einer Aerosoldose oder aus einem Spray aufgetragen. Allmählich sollte der Radius der zu behandelnden Oberfläche erhöht werden. Acrylfarben sind sehr einfach anzuwenden - sie liegen so flach und korrekt wie möglich. Nach dem nächsten Durchgang darf die Schicht trocknen und erst dann wird der nächste aufgetragen.

Färbung Schritt für Schritt
Wenn es Streifen in dem Prozess gibt,Experten empfehlen sie sofort mit speziellen Servietten gereinigt. Fehler werden durch die Anwendung eines neuen Layers entfernt. Diese Abfolge von Aktionen ermöglicht eine möglichst gleichmäßige Verteilung der Farbe auf der Oberfläche.

Erstellen Sie einen Übergang mit einem Lösungsmittel

Nach dem Prozess der Anwendung von Acrylfarbeabgeschlossen, ferner die Übergangsmetallfarben Anstreichen werden mit der Verwendung eines speziellen Lösungsmittels ausgeführt werden. Diese Zusammensetzung ähnelt in ihrer Konsistenz gewöhnlichem Wasser. Um einen möglichst weichen Übergang zu erhalten, sollte dieses Lösungsmittel so sorgfältig wie möglich aufgetragen werden. Wenn der Prozess in die Substanz des Aufbringens zu fließen beginnt über die Oberfläche überschüssigen sorgfältig entfernt, und das Lösungsmittel wird dann Zeit erlaubt für die Verarbeitung von Farbschicht. Als der Zug seine Aktion beendet und Acryllack wird weich genug, um die Oberfläche wieder herzustellen, so lange beschattet werden, wie die Farben auf benachbarte Flächen werden nicht einheitlich.

Lackpassage

Diese Technologie wird oft verwendet, wennEs ist notwendig, irgendwelche Mängel in der Malerei zu beseitigen. Zum Beispiel, wenn es einige Bereiche auf dem Körper gibt, die in Schattierungen leicht unterschiedlich sind, können sie leicht mit einem Lösungsmittel und Schattierung auf dem Lack geglättet werden. Das Lösungsmittel selbst wird die Farbe in keiner Weise beeinflussen. So können Sie das Erscheinungsbild des Fahrzeugs ohne signifikante Kosten signifikant verbessern.

Malen Sie einen Auto-Übergang mit Ihren eigenen Händen zu Hause

Das Schwierigste an all dem ist die Farbabstimmung. Selbst moderne Computerprogramme können nicht zu 100% zu Genauigkeit und Farbkompatibilität führen. Deshalb wird der Übergang verwendet. Um zu arbeiten, benötigen Sie ein Lösungsmittel, das in jedem Autohaus gekauft werden kann. Es ist auch notwendig, eine Pistole zu kaufen, die einen ausreichend großen Brenner ergibt (die Größe der Düse beträgt 0,8 mm). Zuerst wird der Glanz vom Werkstück entfernt (aber nicht alle, sondern nur 70%). Für diesen Vorgang wird Sandpapier 1500 verwendet, Experten empfehlen einen Übergang im mittleren Teil, aber wenn das nicht klappt, ist das ganze Teil mattiert.

lokale Malerei durch Übergang
Weiter wird die Seite entfettet und geht weiterdas Färbeverfahren. Wenn die letzte Ebene übrig ist, wird die Spur sichtbar - nicht die sich ausbreitende Farbe. Um es vollständig zu entfernen, nehmen Sie ein Lösungsmittel. Anfangs werden sie nur in einer Entfernung von vierzig Zentimetern aufgetragen, warten 30 Sekunden und werden dann erneut aufgetragen, bis die Farbzusammensetzung verteilt ist. Wenn die Farbe trocknet, wird die zu rekonstruierende Oberfläche wieder mit Schmirgel bedeckt. Für die Verarbeitung wird feinkörniges Sandpapier verwendet, das keine Kratzer auf der Oberfläche des LCP hinterlässt. Die letzte Phase ist Polieren. Es wird nicht mit einer sehr abrasiven Politur mit einer Maschine durchgeführt. Experten empfehlen, das Auto nicht für 2 Tage unter Hochdruck zu waschen. Außerdem kann die Maschine wie bisher voll genutzt werden.

Der Malprozess ist kurz und Schritt für Schritt

Wie sieht das Gemälde Schritt für Schritt aus? Der Glanz wird von der gesamten Arbeitsfläche entfernt. Dann wird Nitroemail durch Sprühen auf die Mitte des Arbeitsteils oder noch weiter aufgebracht, so dass es keine Grenze gibt. Als nächstes werden die Oberflächen trocknen gelassen und dann entfettet. Das Übergangsstück wird mit einem Lack geöffnet. Wenn alles richtig gemacht wurde, wird das Ergebnis mehr als ideal sein. Dies ist die einfachste und kostengünstigste Methode, die es Ihnen ermöglicht, unter fast garage Bedingungen einen guten Effekt zu erzielen. Eine solche Bemalung wird Ihnen helfen, die bunte Mischung loszuwerden, und Sie können Zeit und Aufwand bei der Suche nach der gewünschten Farbe aus Tabellen oder Katalogen erheblich reduzieren. Unabhängig von der Art und Weise, mit der das Gemälde gemacht wird, muss man sich daran erinnern, dass für eine maximale Wirkung die gesamte Vorbereitung des defekten Ortes sorgfältig behandelt werden muss. Das Auto muss vorgewaschen werden, die alte Farbe muss entfernt werden.

Also haben wir herausgefunden, wie man ein lokales Gemälde ohne einen signifikanten Übergang mit der eigenen Hand ausführen kann.

Lesen Sie mehr: