/ Wie kann ich die Zündkerzen mit einem Multimeter, einem Tester, prüfen?

Wie überprüfe ich die Zündkerzen selbst mit einem Multimeter, einem Tester?

Zündkerzen sind zum Zünden ausgelegtbrennbare Mischung. Ohne sie ist ein normaler Motorbetrieb nicht möglich. Vor vielen Autofahrern stellt sich die Frage: "Wie kann ich die Zündkerzen selbst prüfen?" Das erste, was Sie tun müssen, um die mit dem Ausfall des Elements verbundene Aufschlüsselung zu identifizieren - überwachen Sie sorgfältig das Verhalten des Fahrzeugs. Die Hauptmerkmale eines Kerzenversagens sind ein komplizierter Start, Instabilität im Motorbetrieb. Zusätzlich zu diesen Zeichen gibt es viele andere Dinge, die von erheblicher Bedeutung sind.

Erste Anzeichen eines Kerzenversagens

1. Der Motor wird nicht gestartet, wenn sich die Kurbelwelle mit hoher Frequenz dreht.

2. Vorhandensein von Blitzen eines brennbaren Gemisches im Zylinder, was zu einem unzureichenden Betrieb des Triebwerks führt.

3. Wenn der Anlasser eingeschaltet ist, ist der Motor abgeschaltet.

4. Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs aufgrund der fehlenden Zündung im Zylinder. Dadurch muss der Motor aufgrund eines höheren Energieaufwands die Stromversorgung aufholen.

wie man die Zündkerze selbst überprüft

5. Bei fehlender Zündung tritt unverbrannter Brennstoff in den Katalysator ein, was zu seiner Oxidation führt, was zu einem Zusammenbruch des Katalysators führt.

6. Das Vorhandensein von mechanischen Schäden jeglicher Art.

7. Instabiler Start des kalten Motors.

8. Vorhandensein von schwarzen Ablagerungen auf Elektroden und Isolator.

9. Das Vorhandensein von Kraftstoffgeruch in der Limousine spricht von Problemen mit der Zündkerze.

10. Probleme mit Drähten.

Was trägt zum Ausfall bei und wie prüft man die Zündkerzen? Die Gründe können vielfältig sein. Die Kerzen können bedient werden von:

  • Kraftstoffqualität. Enthält es Zusätze mit erhöhtem Eisengehalt zur Erhöhung der Oktanzahl, sind Ablagerungen auf den Elektroden zu erwarten, die Funkenbildung verhindern.
  • Technischer Zustand der inneren Teile der MachtEinheit. Der geringste Durchbruch von Kurbelgehäusegasen, Probleme mit Kolbenringen, Ölleckage in den Zylinder begünstigen die Bildung von Kohlenstoffablagerungen und tragen zum schnellen Bruch der Kerzen bei.
    wie man den Wirkungsgrad von Zündkerzen überprüft
  • Technischer Zustand der Kraftstoffversorgung. Eine minderwertige und instabile Brennstoffversorgung führt zu einer unvollständigen Verbrennung von Gemischen, was zur Bildung von Kohlenstoffablagerungen auf Kerzen und deren Bruch beiträgt.
  • Operationstechnik. Zu hohen Belastung des Fahrzeugs in Form von Betrieb der Antriebseinheit bei niedrigeren Temperaturen, häufige Besuche bei kurzen Entfernungen oft verkürzen die Lebensdauer der Kerze.

Diagnose von Zündkerzen

Bei Diagnosearbeiten am Motorsollte diese Details genau beachten. Wie testet man die Zündkerze? Da dieses Teil für den Autoenthusiasten verfügbar ist, ist es besser, es abzunehmen und auf Fehlfunktionen zu prüfen.

Um die Zündkerze zu entfernen, trennen Sie die Verbindungalle Drähte und abwechselnd prüfen. Durch das Geräusch des Motors können Sie die Effizienz der Kerze beurteilen. Wenn nach dem Entfernen von Änderungen nicht aufgetreten ist und der Ton derselbe bleibt, wird die Ursache gefunden.

Betrachten wir alle Varianten.

Überprüfung

Bevor die Effizienz der Zündkerzen überprüft wird, ist es notwendig, diese von Verunreinigungen zu befreien und den Abstand zwischen den Elektroden mit einer Sonde einzustellen.

wie man den Zündkerzentester prüft
Der nächste Schritt ist, den Draht anzulegen undVerbindung zur Metalloberfläche des Motors, die notwendig ist, um einen elektrischen Kontakt herzustellen. Als nächstes schalten Sie den Starter ein und prüfen Sie, ob ein Funke von der Kerze ausgeht. Wenn der Funke fehlt oder rot ist, zeigt dies an, dass die Kerze in einem fehlerhaften Zustand ist.

Methode der Reinigung der Kerze vor Verschmutzung

Um dies zu tun, brauchen Sie ein scharfes Instrument. Aber mit einer Wahl ist es nicht notwendig, es zu übertreiben, weil eine zerkratzte Kerze seine betrieblichen Eigenschaften mit der Zeit verliert und beginnt, sich zu überhitzen. Reinigen Sie deshalb sorgfältig die Ahle oder ein anderes Gerät in einem Lappen.

wie man Zündkerzen selbst überprüft

Für besonders faule gibt es eine weitere Art der Reinigungdas Zündelement. Zuerst müssen Sie die Kerzen entfetten, und dann müssen Sie es in eine Lösung von Ammoniumacetat senken. Nach diesem Vorgang ist es leicht mit einer weichen Bürste zu reinigen.

Aktionen, um Gegenstände auf Verschleiß zu prüfen

Verschlechterung trägt zu einer Verringerung der Effizienz und zum Verlust der Effizienz bei. Wie man die Zündkerze selbst auf Abnutzung prüft, werden wir weiter betrachten.

Um den Grad der Verschlechterung an erster Stelle zu bestimmenEs ist notwendig, auf den Zustand des Isolators und der Elektroden zu achten. Wenn Aussehen und Farbe unverändert bleiben, ist die Kerze in einwandfreiem Zustand. Wenn Sie eine solche Veränderung bemerken, indem Sie die Kanten der Elektroden in Form von abgerundeten Kanten an den zentralen und seitlichen Teilen brechen, ist dies das erste Anzeichen für Erosionsabnutzung. Das Ergebnis dieses Mangels ist eine Zunahme des Zündkerzenzwischenraums zwischen den Elektroden, was strengstens verboten ist.

Dieser Defekt bremst den Motor, starten Sie die Probleme mit seinem Anfang. Wenn das Problem auf dem Isolator gefunden wird, werden Sie eine übermäßige Überhitzung der Kerzen bemerken.

Wie kann ich die Zündkerzen prüfen? Verglasung

Bei dieser Methode wird die Farbe der Oberseite geändertTeile des Isolators gelb mit glänzendem Glanz. Äußerlich ähneln solche Kerzen Glas. Dieses Problem tritt infolge eines unvorsichtigen Fahrens in einem Fahrzeug auf. Es kann peregazovka, häufige Verwendung von kikdaunov sein. Dies führt zu einer Funkenüberschreitung bei hohen Geschwindigkeiten und zum Auftreten von Glasformationen auf der Oberfläche der Zündkerzen. Ein solcher Ausfall unterliegt keiner Wiederherstellung und die Elemente müssen ersetzt werden.

als ein Multimeter, um die Zündkerze zu überprüfen

Bevor Sie die Zündkerze selbst prüfen,Sie müssen die entsprechenden Werkzeuge erwerben. Zum schnellen und effektiven Testen des Zündsystems wird ein Tester oder Multimeter verwendet. Dieses Gerät kann bei jedem Autohändler gekauft werden oder versuchen Sie es selbst zu tun. Eine der Optionen für eine hausgemachte Tester kann ein piezoelektrisches Feuerzeug sein.

Wie kann ich die Zündkerzen prüfen? TSelbstesser

1. Es ist notwendig, das Feuerzeug zu demontieren, indem man die piezoelektrische Einheit mit zwei Drähten zieht.

2. Die Drahtenden sollten leicht verlängert und isoliert sein.

3. Schließen Sie als nächstes das Kabel an den oberen Kontakt und die Basis der Einheit an das Gehäuse an.

Es bleibt nur zu verstehen, wie man die Kerze testetZündungstester. Wenn beim Drücken der Taste der Funke zwischen den Elektroden zu blinken beginnt, ist die Kerze funktionsfähig und betriebsbereit, bei einem negativen Ergebnis wird sie durchstochen.

Multimeter-Funktionstest

Die meisten Autofahrer glauben, dass das MultimeterEs dient zur Überprüfung der Zündelemente und zur Feststellung, ob sich eine Klippe darin befindet. Wie kann das gemacht werden und wie überprüft man die Zündkerze mit einem Multimeter? Nein, da dieses Gerät das Vorhandensein eines Kurzschlusses innerhalb des Teils erkennen kann.

Wie überprüft man die Funktionstüchtigkeit der Zündkerze? Das Gerät ist sehr einfach zu bedienen. Um die Effizienz der Kerze zu testen, müssen die Drähte vom Multimeter zur Zündkerze geführt werden. Das Ergebnis dieser Aktionen sollte das Auftreten eines Funkens sein.

Das Gerät ermöglicht eine schnelle ErkennungProbleme, weil es den Widerstand misst und mit dem zulässigen vergleicht. Wenn der Widerstand nicht den Anforderungen entspricht, müssen die Drähte ausgetauscht werden.

Maßnahmen zur Verlängerung der Lebensdauer von Kerzen

Wie alle Autoteile benötigen sie auch regelmäßige Wartung. Sorgfältige Einstellung trägt zur Verlängerung ihrer Lebensdauer und zur Verbesserung ihrer Effizienz bei.

wie man die Funktionstüchtigkeit der Zündkerze überprüft

Kerzenservice beinhaltet:

  • regelmäßige Inspektion auf den Grad der Kontamination;
  • ständige Reinigung der Elemente;
  • Kontrolle über den Grad der Lücken zwischen den Elektroden.

Welche Größe der Lücke sollten die Kerzen haben?

  • Es muss auf dem Produktetikett angegeben werden.
  • Die Richtigkeit der Elektrodenlücke wird durch die Fühlerlehre bestimmt.
  • Im Falle der Verletzung der Größe der Lücke ist es notwendig, sie einzustellen, was die Biegung der Seitenelektrode beinhaltet.

Wartung von Zündelementen von Dieselmotoren

Die Praxis zeigt, dass diese Teile keine Wartung erfordern, da die Diagnose des Systems selbst Informationen über die Ursache der Fehlfunktion enthält.

wie man den Betrieb von Zündkerzen überprüft
Darüber hinaus weist dieses Design bestimmte Merkmale auf, die zu einer Beschädigung der Kerze führen können und deren weitere Funktionsweise unmöglich ist.

Abschließend sollte darauf hingewiesen werden, dass beim KaufZündkerzen ist es wünschenswert, direkt im Laden eine Produktprüfung durch ein Prüfgerät oder Multimeter und eine Sichtprüfung auf Verformungen, Risse und andere Mängel durchzuführen.

Denken Sie daran, dass empfohlen wird, alle 30 000 Kilometer zu wechseln.

Also haben wir herausgefunden, wie man die Zündkerzen selbst testet.

Lesen Sie mehr: