/ / Suzuki Jimni - Klein Ja Gelöscht

Suzuki Jimni - Klein Ja Gelöscht

Auf den ersten Blick auf Suzuki Jimni, das Autovermittelt den Eindruck eines schutzlosen Kleinkindes, ein wenig naiv, leichtgläubig und berührend. Dafür können wir uns bei japanischen Designern bedanken - so können Sie mit diesem Auto alle Fremden in die Irre führen! In der Tat ist er ein furchtloser, kompromissloser Offroad-Kämpfer, der die unüberwindbaren Hindernisse für andere, ausgeschriebene SUVs "durchbrechen" kann.

Suzuki Jimni
An sich ist Suzuki Jimni von der Artkompakte Offroad-Autos, und die Gründe, als ein Jeep betrachtet zu werden, hat er mehr als viele viel größere Autos. Eines der wesentlichen Merkmale von Jimni ist das Vorhandensein eines Stützrahmens. Dies ist fast eine vergessene technische Lösung, die in modernen Autos normalerweise nicht verwendet wird, seltsamerweise, japanische Ingenieure, die im Design des Babys verwendet wurden.

Suzuki Jimny Bewertungen
Wenn Sie das in Suzuki Jimni sagenkontinuierliche Brücken und es gibt einen steckbaren Allradantrieb mit der Möglichkeit, ein Absenken der Zahnräder zu verwenden, dann wird es fast einen kompletten Satz von allem geben, was notwendig ist, um die Unwegsamkeit zu überwinden. So ist das Auto trotz seiner kompakten Erscheinung für eine kostenlose Fahrt zu nicht sehr zugänglichen Orten sehr gut ausgestattet.

Aber nicht nur Wälder und Landstraßen sind dafür zugänglichJeep. In der Stadt ist er ziemlich zuversichtlich. Obwohl sein Benzinmotor 85 PS hat. und ein Gesamtvolumen von 1,3 Litern gibt ihm nicht die Dynamik der Limousine. Und im Stadtbach und auf der langen Reise sieht Jimny recht anständig aus. Ja, es ist keine Geschwindigkeit, seine optimale Geschwindigkeit ist hundert Kilometer, die Beschleunigung auf hundert ist 15 Sekunden, aber ausgezeichnete Manövrierbarkeit macht es einfach, dem allgemeinen Verkehrsaufkommen zu widerstehen.

Um Suzuki Jimni, Besitzer-Feedback zu bewertenwird die beste Informationsquelle sein. Es wird von allen bemerkt, dass dieses Auto das beste ist, um zusammen zu reisen. Sie können in eine größere Firma gehen, aber die Rücksitze sind schlecht angepasst, um Passagiere für lange Strecken zu transportieren. Verursacht die Zensur und das kleine Volumen des Stammes, oder vielmehr seine völlige Abwesenheit. Die umklappbaren Rücksitze ermöglichen bei Bedarf den Transport der Waschmaschine.

Suzuki Jimni Besitzer Bewertungen
Auf der Innenseite von Suzuki Jimi Bewertungen ganz ruhigwohlwollend. Ja, der Salon ist einfach genug, es gibt keine Schnörkel, gewöhnlicher Hartplastik, Luxusartikel fehlen, aber alles ist da. Alle Bedienelemente sind dort platziert, wo sie sein sollen, die Ergonomie wird vollständig eingehalten. Die Landung am Steuerrad ist bequem, und obwohl es nur ein paar Anpassungen für die Sitze gibt, sind sie bequem und komfortabel.

Die Entwickler kümmerten sich um die Sicherheit. Es gibt zwei vordere Kissen, obwohl das Auto mit hoher Geschwindigkeit in Kurven abbiegt, aber es ist ziemlich stabil, und es gibt keinen Zweifel über seine Fähigkeit, durch die Umdrehungen zu gehen. Eine hohe Landung hinter dem Lenkrad bietet einen guten Überblick und die Fähigkeit, rechtzeitig auf die Straßensituation zu reagieren.

Der Gesamteindruck von Suzuki Jimni lässt sich so formulieren: Ein solides, zuverlässiges und sicheres Auto für alle, die gerne aktiv sind und an die geheimsten Orte kommen.

Lesen Sie mehr: