/ / Kraftstoffverbrauch pro 100 km bei BMW: Diesel oder Benzin?

Kraftstoffverbrauch pro 100 km bei BMW: Diesel oder Benzin?

Deutscher Autogigant, vorher nurAutos, und auch Motorräder, beschließen 1999, eine Nische von Offroad-Autos zu erobern. Es handelt sich um das X5-Modell, das später gewissermaßen zu einem Qualitätsstandard in diesem Bereich wurde. Betrachten Sie im Material einen so wichtigen Aspekt, wie den Kraftstoffverbrauch pro 100 km. Auf dem BMW in der fünften Version des Allradantriebs setzen verschiedene Arten von Motoren. Lassen Sie uns einige davon genauer besprechen.

Treibstoffverbrauch pro 100 km pro Bmw

Vielzahl von Modellen

Da sind die Modelle des bayerischen Konzerns riesigSet, in einem kleinen Artikel gibt es einen Grund, nur einen zu betrachten. Und die Wahl fiel auf dem X5, als einer der gefräßigen Vertreter bunten Familie von BMW. X5, den Kraftstoffverbrauch pro 100 km, von denen 10 bis 40 Liter reicht, wird eine gute Leistung und die Motordrosselantwort bekannt ist, wie eine Mitte Crossover erwartet. Wie jedoch zu sehen ist, ist die Verbrauchsspanne ziemlich groß. Lassen Sie uns herausfinden, warum die Zahlen in einem so großen Bereich schwanken.

Benzin

Gerüchte, dass die Benzinmotoren viel sindgefräßiger als Diesel, haben eine sehr reale Bestätigung, wenn wir über das Auto BMW X5 sprechen. In der Tat berichten viele Eigentümer von riesigen Verbrauchszahlen. Für einen Drei-Liter-Motor, der auf dem X5 in der Karosserie des E53 installiert ist, dh in der ersten Generation eines Crossover, der von 1999 bis 2006 hergestellt wurde, schwanken die Messwerte innerhalb der folgenden Grenzen. Die Route ist 12-13 Liter und in der Stadt - 16-20. Gut und weiter - mehr.

bmw x5 Kraftstoffverbrauch pro 100 km

Kraftstoffverbrauch pro 100 km bei einem BMW mit Motor 4.4 gibt das folgende Layout. Die Route ist 14-16, die Stadt ist 18-22. 4,8-Liter-Version zeigt Rekordergebnisse. Hier reicht der Durchfluss von 21 bis 40. Das hängt von der Hartnäckigkeit des Fahrers im Gaspedal und vom Modus der Motorbenutzung ab. Das "Böse" in Sachen Völlerei ist Sport. Alle Zahlen beziehen sich natürlich auf den Betrieb von automatischen Boxen, da auf "Mechanik" der Verbrauch normalerweise etwas weniger ist.

Dieselmotor

Wie für die wirtschaftlichere Option mitMit einem Dieselmotor ist alles nicht so dramatisch. Hier hängt zu viel von der Betriebsart ab. Aber schauen wir uns einige Zahlen an. Der Kraftstoffverbrauch pro 100 km auf dem BMW in der Dieselleistung hängt auch vom Faktor des Geländes ab. Also, auf der Autobahn können Sie nur 8-10 Liter ausgeben. Die Stadt ist wie üblich in Bezug auf Kraftstoffverluste "grausamer". Hier können Sie 12 bis 16 Liter hochwertigen Diesel verbrennen. Alles hängt wieder von den Rennvorlieben des Fahrers und seinem Glück in den städtischen Staubedingungen ab.

Schlussfolgerungen

Kraftstoffverbrauch pro 100 km bei BMW, wennBetrachten Sie gefräßige Übergänge, was auch immer man sagen mag, sehr viel sogar ziemlich groß. Vor allem, wenn man einen gebrauchten X5 mit einem Benzinmotor nimmt, der übrigens nach 50 Tausend Stückchen nach und nach zu "fressen" und zu ölen beginnt.

bmw x6 Kraftstoffverbrauch pro 100 km

Wie für einen anderen interessanten VertreterBMW Crossover BMW X6, Kraftstoffverbrauch pro 100 km ist es etwas weniger, wenn wir über die Benzin-Version sprechen. Für den Drei-Liter-Motor sind typisch 8-10 auf der Autobahn und 14-16 in der Stadt. All das sind auch ziemlich große Zahlen. Also für den Chic, wie Sie wissen, müssen Sie bezahlen.

Lesen Sie mehr: