/ / Was ist der Kraftstoffverbrauch pro 100 km bei verschiedenen Fahrzeugen

Was ist der Verbrauch von Benzin pro 100 km für verschiedene Fahrzeuge

Das Auto ist heute ein integraler Bestandteil gewordenmoderner Mann, dank dessen während des Arbeitstages Sie viele Plätze besuchen und wichtige Geschäftsprobleme lösen können. Ein vierrädriger Freund braucht jedoch zeitgerechte Mahlzeiten, die in den meisten Fällen Kraftstoff sind, und da der Kraftstoffpreis immer höher wird, sind Autoenthusiasten zunehmend mit der Frage beschäftigt: Wie hoch ist der Benzinverbrauch pro 100 km?

Derzeit Autoflotte von Autoszählt Dutzende von Modellen von führenden Autoherstellern, die wiederum viele Marken von vierrädrigen Assistenten produzieren. Fast jede durchschnittliche Familie hat mindestens ein Auto, dank dem sich die Familie frei zum Ziel bewegen kann (zum Arbeiten, Ausruhen, Reisen, etc.). Wenn Sie alle Marken, die auf dem russischen Automarkt präsentiert werden, zählen, können Sie mehrere hundert Autos bekommen, von denen jeder seinen eigenen Kraftstoffverbrauch pro 100 km hat. Jedoch sollte jeder Autobesitzer nicht nur die Vorteile, sondern auch die Mängel, die ein Auto mit einem geringen Kraftstoffverbrauch hat, sorgfältig abwägen, da es mehrere wichtige Punkte gibt.

Vor allem sollte es verstanden werden, dass keine KostenDer Kraftstoff im Auto hängt vor allem vom Volumen des Motors sowie vom Kraftstoffsystem der Maschine ab. Je leistungsfähiger der Motor Ihres "eisernen Pferdes" ist, desto höher ist der Benzinverbrauch, denn für die Erzeugung einer brennbaren Mischung wird mehr Treibstoff benötigt als für einen Kleinwagen. Hier gibt es jedoch Pluspunkte, denn ein kraftvolles Auto hat sowohl im Gelände als auch im bergigen Gelände erhebliche Vorteile. Nicht ohne Grund in unserem Land wurde solche Popularität von Allrad-Jeeps angenommen, die zwar die durchschnittlichen Spritkosten auf 100 km ungefähr 15 Liter haben, aber trotzdem aktiv von wohlhabenden Besitzern aufgekauft werden. Hier für erhöhten Kraftstoffverbrauch erhalten Sie Zuverlässigkeit und zusätzlichen Komfort auch auf einer Straße mit schlechter Abdeckung, die für die meisten inländischen Straßen sehr wichtig ist.

Leider tun die meisten unserer Leute das nichtSelbst für die Reichen ist das Thema Kraftstoffverbrauch das Wichtigste für eine Familie mit durchschnittlichem Einkommen. In jüngster Zeit, auf den Straßen sind zunehmend Mono zu sehen, kleine Autos wie Daewoo Matiz, Volkswagen Polo Chery QQ und so weiter. Dies sind kleine kompakte Autos, die für bequeme Bewegung in der Stadt konzipiert sind, besonders in engen Räumen. Geringe Abmessungen und geringer Kraftstoffverbrauch machten sie besonders bei der weiblichen Bevölkerung sehr beliebt. Beurteilen Sie selbst, der Benzinverbrauch pro 100 km für ein solches Auto beträgt etwa 5 Liter. Solche Einsparungen erhalten diese Autos aufgrund der verteilten Kraftstoffeinspritzung, sowie die neuesten konstruktiven Lösungen, die in der Ergonomie des Autos (stromlinienförmige Form, niedrige Landung, usw.) enthalten sind. Der einzige Nachteil dieses Autos ist ein kleiner Salon und ein kleiner Gepäckraum, der nicht für den Transport von sperrigen Gütern ausgelegt ist. Im Übrigen ist es ein schönes Auto, in dem der Verbrauch von Benzin für 100 km jeden Autofahrer fabelhaft erfreut.

Zum Abschluss unseres Artikels möchte ich zeichnendie Aufmerksamkeit der Leser auf die Tatsache, dass Sie vor der Auswahl eines Autos sorgfältig über den Zweck nachdenken sollten, für den Sie es verwenden möchten. Wenn Sie ein Stadtmensch sind, der seine ganze Zeit in der Metropole verbringt, dann wird Ihnen ein bequemes und kompaktes Auto mit dem geringsten Kraftstoffverbrauch am besten gefallen. Wenn Sie gerne angeln und jagen, aber auch gerne in die Wälder und Berge steigen, dann ist ein allradgetriebenes Auto genau das Richtige für Sie. Wenn Sie in ländlichen Gebieten wohnen, sollte die Wahl des Autos den Zustand der Straßenoberfläche berücksichtigen, denn selbst bei schlechtestem Wetter und starken Schneeverwehungen sollten Sie in der Lage sein, zu Ihrem Haus zu gelangen. Deshalb spielt der Benzinverbrauch pro 100 km nicht immer eine ausschlaggebende Rolle bei der Auswahl eines Autos.

Erfolgreiche Wahl von Autos und glatten Straßen!

Lesen Sie mehr: